Ecommerce Turns into Mcommerce in China

Westchel provides counsel to boards, chairmen and senior executives on opportunities related to developing business in China and to growing global businesses from China.

Hot-air is increasingly deployed in industrial processes. Is he the most powerful man in the world?

Leister Technologies Ltd., Shanghai

This year, eMarketer forecasts retail mcommerce sales in China will grow by %, to reach % of retail ecommerce sales in the country this year. That will still amount to just % of total retail sales, however.

Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können. Best Ager - Für Senioren und Angehörige. Disease Interception Zukunft der Krebsmedizin. Suche Suche Login Logout. Alexander Armbruster Redakteur in der Wirtschaft. Frankreich will die EU schneller reformieren. Als Grund für das schleppende Tempo hat man Deutschland ausgemacht. Frankreichs Finanzminister wirft Berlin vor, sich hinter der Innenpolitik zu verstecken — und warnt vor den Folgen.

Die Cyber-Attacken auf westliche Staaten nehmen zu. Der britische Geheimdienst hat diese Angriffe systematisch untersucht und kommt zu einen eindeutigen Ergebnis. Ist es eine Reaktion auf ein Urteil des Internationalen Gerichtshofs? Die Vereinigten Staaten haben einen Freundschaftsvertrag mit Iran aufgekündigt, um Sanktionen nicht lockern zu müssen. Italiens Regierung will Brüssel und die Finanzmärkte besänftigen. Deshalb soll das Haushaltsdefizit erst steigen und dann wieder sinken.

Daneben fordert Rom einen Haushaltsausgleich zwischen europäischen Ländern — der wäre teuer für Deutschland. Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ. Es ist ein Fehler aufgetreten. Wir haben gute Argumente vorgebracht. Die Europäer sind Verbündete. Wenn es allerdings so wäre, warum wurde dann nicht auch Japan von den Zöllen ausgenommen?

Wenn es nicht die Kraft der guten Argumente ist, ist da vielleicht etwas anderes im Spiel? Eigentlich ist nicht zu sehr die europäische Stahlindustrie das Problem. Das Problem sind die chinesischen Überkapazitäten. Dagegen wirkt China mit gerade mal zwei Prozent wie ein Exportwinzling.

Gefolgt von der Türkei mit sechs Prozent. Doch auch die höheren US-Zölle würden an Importüberschüssen nichts ändern, bemerkt der Wirtschaftsforscher. Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben. Denn sie steht wegen ihrer umstrittenen Brexit-Pläne stark unter Druck. Die Cyber-Attacken auf westliche Staaten nehmen zu. Der britische Geheimdienst hat diese Angriffe systematisch untersucht und kommt zu einen eindeutigen Ergebnis.

Warum sehe ich FAZ. Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können. Best Ager - Für Senioren und Angehörige. Disease Interception Zukunft der Krebsmedizin. Suche Suche Login Logout. Frankreich will die EU schneller reformieren.

Als Grund für das schleppende Tempo hat man Deutschland ausgemacht. Frankreichs Finanzminister wirft Berlin vor, sich hinter der Innenpolitik zu verstecken — und warnt vor den Folgen.

Ist es eine Reaktion auf ein Urteil des Internationalen Gerichtshofs? Die Vereinigten Staaten haben einen Freundschaftsvertrag mit Iran aufgekündigt, um Sanktionen nicht lockern zu müssen.