Übersicht verschiedener Möglichkeiten, wie man Geld im Internet verdienen kann


Also Dein Beispiel mit dem Ebay Verkauf ist total cool, witzig und kreativ. Ich finde es auch überhaupt nicht schlimm und legitim, Produkte zu verkaufen, die man selber noch gar nicht da hat. Jedoch gibt es auch kostenlose oder kostengünstige eCommercesoftware. Ich finde diese Serie total spannend, da ich gerade genau solch einen Pfad einschlagen will, mich zu finden in der Branche und viel zu lernen.

Gleich bist Du dabei...


Es gibt Online-Plattformen, die für Personen, die selbst gemachte Sachen verkaufen möchten, einen Shop einrichten und den Verkauf übernehmen, so z. Das Internet eignet sich wunderbar dafür, seine Dienstleistung oder seine Expertise in einem bestimmten Bereich anzubieten und zu verkaufen.

Der Domain-Handel ist ein wirklich sehr lukrativer Markt. Auch wenn man nun meinen könnte, dass der Rausch auf neue und lukrative Domains vorbei ist, liegt man damit daneben. Wohl eine der stärksten und am schnellsten skalierbaren Möglichkeiten, Geld im Internet zu verdienen, ist über bezahlte Werbung.

Das Prinzip ist recht simpel: Nehmen wir an, 0,50 Euro pro Klick. Dieser Besucher wird auf eine Internetseite weitergeleitet, auf der er sich z. Nachdem er sich dort eingetragen hat, bekommst Du von dem Anbieter dieser Versicherungsseite pro eingetragenem Kunden eine Provision von 2,50 Euro. Findest Du also Traffic-Quellen und Keyword-Kombinationen, für die Du keinen hohen Klickpreis zahlen musst, und Angebote oder Produkte, für die Du eine hohe Provision bekommst, hast Du eine goldene Gans, die Du nach oben frei Menge des Traffics skalieren kannst und mit der Du recht schnell und ohne viel Aufwand Geld verdienen kannst.

Hier ist somit etwas Arbeit und auch Erfahrung gefragt. Wenn Du also etwas Geld übrig hast und gute Produkte und Angebote im Internet findest, die Du bewerben kannst, dann probiere einige Kampagnen aus. Beachte hierbei jedoch, dass nichts von Anfang an funktionieren wird. Du brauchst hier also eine Menge Geduld.

Informationsprodukte sind eine sehr gute und einfache Möglichkeit, Geld im Internet zu verdienen. Ich habe selbst verschiedene Informationsprodukte in verschiedenen Nischen erstellt und vertreibe diese erfolgreich und kann daher aus Erfahrung behaupten, dass man damit sehr viel Geld verdienen kann.

Nischenseiten sind eine weitere Möglichkeit, Geld im Internet zu verdienen. Wie Du bei der Nischenseiten-Challenge sehen konntest, gibt es unglaublich viele verschiedene Nischen und Möglichkeiten, um damit Geld zu verdienen. Auch wenn es keine allgemeine und für alle Nischen gleiche Lösung oder Option gibt, Geld zu verdienen, so hat doch auch jede Nische ihren eigenen Charme.

Im Prinzip geht es darum, eine Nachfrage nach einem bestimmten Thema oder Problem zu erkennen und dafür eine Internetseite zu gestalten. Mit wertvollen Informationen und einmaligem Inhalt bekommt man Besucher meist über die Google-Suche auf seine Seite und muss dann je nach Nische entscheiden, wie man mit diesen Besuchern Geld verdienen könnte. Zudem kann man in vielen Nischen parallel dazu auch eigene Informationsprodukte erstellen, die man direkt an seine Besucher verkaufen kann, wodurch man bereits ohne viel Aufwand seine erste Zielgruppe und konstanten Traffic hat.

In den folgenden Serien zum Geldverdienen im Internet werde ich weitere Hinweise und Anleitungen zum Erstellen einer Nischenseite aufzeigen, da dies meiner Meinung nach die beste Möglichkeit ist, Geld im Internet zu verdienen. Eine Nischenseite bildet ein sehr gutes Fundament für weitere Optionen, wie z. Dieser Artikel beschreibt die verschiedenen Möglichkeiten, Geld im Internet zu verdienen, und gibt darüber einen Überblick. Er zeigt bei Weitem nicht alle Möglichkeiten auf und ist nicht repräsentativ dafür, was im Internet alles möglich ist.

Erfahre in der nächsten Woche, was für persönliche Voraussetzungen man braucht, um ein erfolgreiches Online Business aufzubauen. Your email address will not be published. Hallo Sebastian, sehr cool was Du machst und ich verfolge Dich sehr gerne. Mit dieser Aktion hast Du Dir echt was vorgenommen. Ich hoffe Du bleibst bei Deinem Ansatz es so einfach wie möglich zu halten. Sobald Dir auffällt, dass ich zu fachspezifisch schreibe oder auch jemand anderem, dann bitte direkt darauf hinweisen, dass gewissen Vorgänge, Themen oder Strategien nicht für jeden verständlich sein mögen — dann passe ich das natürlich an!

Dies ist so, weil es viele Leute gibt, die nicht wissen, dass ihre Domain etwas wert ist. Da kann es schon sein, dass jemand die Domain nicht weiterverkauft, sondern einfach abmeldet. So kann diese wieder recht günstig für ein paar cent angemietet werden.

Nun braucht man nur Zeit um diese gewinnbringend zu verkaufen. Mit Domains ist es wie mit Wein. Je äter desto besser. Ist wieder ein sehr guter Artikel geworden. Baue selbst gerade zwei Nischenseiten auf, von daher freue ich mich über jeden guten Tipp, der mich wieder ein Stück voranbringt.

Mit über 74 Themen hast Du Dir ja mächtig was vorgenommen. Besonders gefreut hat mich, dass Du auch eines meiner Themen mit aufgenommen hast. Beim Lesen dieses Artikels sind mir noch zwei Ideen gekommen: Zeitmanagement für Internet Marketer besonders unter dem Aspekt der Informationsflut ; 2. Bitte mache Deine Beiträge nicht zu lang beim voeliegenden Artikel musste ich mich schon zwingen, nicht erst einmal weiterzuklicken ;-. Also Dein Beispiel mit dem Ebay Verkauf ist total cool, witzig und kreativ.

Kannte ich nicht und habe sehr geschmunzelt, weil irgendwie leicht nachvollziehbar ohne Geheimnisse und EBook Hilfen. Toll und weiter so, bin schon sehr gespannt auf weitere Artikel. Hallo Sebastian, ein tolles Projekt, dass ich wie die Nischen Challenge gerne verfolgen werde. Ein Frage zu der EBay Idee. Wie sieht es da mit dem Urheberrecht aus? Darf ich einfach etwas fotografieren, ins Internet stellen und so tun als wenn ich es erstellt hätte?

Oder gehst Du davon aus, dass derjenige sich freuen wird, wenn er denn das Produkt an mich verkauft. Vielleicht bekommen wir ja noch mehr Meinungn zu diesem Ounkt, denn das würde mich sehr interessieren. Bei dem Beispiel von mir müsstest Du denjenigen sicherlich fragen. Bei vielen Produkten, die es z. Eine wirklich gelungene Idee, ebenso wie der Artikel, der einiges an Informationen und Ideen beinhaltet.

Was den Domainhandelt angeht: Natürlich gibt es diese Domains mit de-Endung nicht mehr, aber wenn man sich mal einige dieser Begriffe anschaut und ein wenig nachdenkt, kommt man auch eventuell auf sinnvolle neue Ideen für deutsche Domains, wie z.

Hallo Sebastian eine Sehr gute Idee und du hast dir viel vorgenommen ich lese deinen Blog sehr gerne. Mit E-bay ist ein gutes Beispiel Was soll daran auch nicht legal sein Bestellware aus dem Katalog hat das Versandhaus auch nicht immer alles auf Lager und wird beim Hersteller angefordert oder z.

B bei Küchen,werden diese auf Bestellung hergestellt da sich keine Firma mehr riesen Lagerkosten Leisten möchte. Der Artikel ist sehr interessant und informativ. Ich finde eine geeignete Nische ist echt Gold wert. Die sechs Möglichkeiten sind echt super beschrieben. Sehr ausführlicher Text und doch so einfach nachzuvollziehen.

Es ist immer wieder schön sich solche Atikel zu Gemüte zu führen. So viele Impulse von dir und das kostet nur gerade einmal die eigene Zeit und sonst gar nichts. Bei dir bin ich absolut an der richtiger Adresse, wenn um das Thema Internet geht.

Selbst in deinem Kurs konnte ich schon sehr viel mitnehmen. Ich hätte als Anfänger noch ein paar Fragen. Vielleicht auch ein paar blöde, wobei die es ja gar nicht gibt, zumindest nicht bei Dir. Wie würdest Du diese zum Verkauf anbieten? Oder baut man um diese Seite erst etwas auf, um sie dann für mögliche Interessenten schmackhaft zu machen. Wie stellt man fest, dass eine URL wieder frei wird, die man gerne hätte, wo sich auch irgendwie gar nichts tut, weil sie auch nur gebunkert wurde?

Kann man so etwas wie einen Alert platzieren? Wird man abgestraft bei Google, wenn man mehrere passende URLs mit ähnlichen Namen hat , diese aber alle nur auf eine URL weiterleitet, die die eigentliche gepflegte Seite ist? Baby-Schnuller, Babyschnuller, Schnuller-fuer-Babies etc. Ich vermute, da steht alles Wichtige auf der Google Seite, oder hast Du eine schicke Zusammenfassung irgendwo bzw.

Aber das ist glaub ich von Sokrates, um hier auch korrekt den Urheber zu nennen ;o. Das ist natürlich aufwendig — ich würde es eher nicht machen, wenn der Wert in der Domain und nicht im Projekt liegt. Ich kenne den amerikanischen Weg über godaddy. Das hat wieder etwas mit der Nachfrage zu tun. Ich bin mir also sicher, dass Unternehmen nun bereit wären, einen mittleren fünfstelligen Betrag oder sogar noch mehr dafür zu investieren. Ich würde diese Domain jedoch nicht beim ersten Angebot verkaufen.

Du bist ein echt super Typ! Danke für die zahl- und hilfreichen Antworten. Und … ich habe mich bis jetzt immer durch Paris kutschieren lassen ;o Wird Zeit, dass ich selbst mal fahren lerne. Hallo Sebastian, bei der ersten Geschäftsmöglichkeit handelt es sich doch um Drop-Shipping.

Kann das beim Start nicht problematisch werden, wenn der Lieferant ein unzuverlässiger Partner ist bzw. Ich habe gerade dein e-mail gelesen und ich bedanke dir für deiner beratung mit die unterschidliche möglichkten. Auf mein seite, ich bin noch zu weite mit dieser thema.

Seiten zu erstellen weil ich richtig mit Internet Geld verdienen will Danke. Hallo Sebastian, vielen Dank für den sehr informativen Artikel. Als Auswanderer in der Türkei vermitteln wir über unsere Webseite also Internetmarketing hochqualitative medizinische Behandlungen für ausländische Medizintouristen, inbesondere für meine Landsleute aus Deutschland: Unsere andere Seite http: Die Seite war auf der ersten Seite bei verschiedenen wichtigen keywords wie z.

Jetzt ist die Seite ziemlich abgerutscht. Hat irgendjemand Erfahrung, wie sich eine Webseite, nachdem sie vom Google Pinguin Update bestraft worden, wieder erholten kann. Jetzt sind wir dabei eine zweite Seite im Bereich Haartransplantation aufzubauen. Aber das kann erstmal wieder etwas dauern.

Ich schaue regelmässig auf Deinem Blog vorbei und hole mir Inspirationen. Zum Beispiel dein Artikel über den Backlinksaufbau hat mir sehr, sehr gut gefallen. Und ich nutze Deine Listen regelmässig. Viele Grüsse aus Istanbul. Für Fragen zu Rankings, Optimierungen etc. Durch die Nischenseiten-Challenge könntest Du jedoch schon einen guten Einblick in das Thema bekommen. Schau Dir hier einfach mal verschiedene Nischenseiten mit ihren Ergebnissen an, die innerhalb von 12 Wochen entstanden:.

Beim everest Forum werde ich auf jeden Fall vorbeischauen. Danke nochmals für den Tipp. Sind ja auch die wichtigsten Themen. Ich finde deine Artikellänge im Gegensatz zu Olaf genau richtig. Beim heutigen lesen kam mir auch direkt eine Idee zu einem Onlineshop. Meine Fragen zum Beitrag: Gibt es ein sinnvolles Shopsystem für WP? Gibt es ein Plugin bei WP welches Paypal integriert? Hier findest Du eine Übersicht verschiedener Shopsysteme: Ja — es gibt 2 Personen, die ich Dir empfehlen kann.

Durch ein Gespräch mit einem eCommerce Experten wurde mir nur ein Plugin Empfohlen, weil es die deutschen Richtlinien beinhaltet. Jedoch gibt es auch kostenlose oder kostengünstige eCommercesoftware.

Habe jedoch die Namen vergessen. Dazu kannst du Kontakt zu diesem Experten aufnehmen. Du sagst es bereits. Das ist ein sehr wichtiger Punkt. Man muss sich kleine, erreichbare Ziele setzen und diese schnellstmöglich erreichen. Und sich dann von einem kleinen Ziel zum anderen zu hangeln. So hält man die Motivation am Laufen! Ich finde es auch überhaupt nicht schlimm und legitim, Produkte zu verkaufen, die man selber noch gar nicht da hat. Man könnte das Ganze auch noch etwas kleiner beginnen, indem man ein Produkt nicht sofort verkauft, sondern zur Vorbestellung freigibt.

So sieht man optimal, ob es überhaupt Käufer und dementsprechend einen Markt dafür gibt. Diese Auflistung der Möglichkeiten, um Geld im Internet zu verdienen, ist natürlich auch spitze. Und was für Produkte wirst Du nun bald versuchen zu verkaufen, die Du noch gar nicht hast?

Eine sehr gute Frage! Naja, ich werde versuchen ein bisschen hier von und vielleicht ein bisschen da von zu verkaufen — das Übliche halt ;!

So wie alle Internet-Marketer das nun mal machen. Zu viel möchte ich da jetzt noch nicht verraten ;. Die meisten von uns versuchen sich doch zunächst einmal eine Präsenz bzw. Wir Marketer versuchen also so gesehen auch unseren Zielpersonen von Beginn an ein Produkt zu verkaufen, welches wir noch gar nicht besitzen. Ich verfolge dich jetzt einige Zeit, jedoch war ich recht inaktiv mit dem kommentieren.

Aber ich finde es echt spannend was du alles preis gibst aus deiner Expertise. Andere würden für genau diesen Artikel ein eBook aufsetzen und es verkaufen. Ich finde diese Serie total spannend, da ich gerade genau solch einen Pfad einschlagen will, mich zu finden in der Branche und viel zu lernen. Das Geld verdienen natürlich voraus gesetzt. Ich habe aus diesem Artikel, aus den Kommentaren und deine Antworten auf diese viel mitnehmen können und neue Ansätze bekommen mit was man starten kann.

Sehr schöner ergänzender Artikel zu eurer Nischenseiten-Challenge. Du hast einen Abonnenten mehr gewonnen ;. Ich bin daher am Überlegen, ob es sich überhaupt lohnt Zeit darin zu investieren…. Lohnt es sich z. Beispielsweise die Option eine Kampagne über eine Kontaktliste von einem Anbieter durchzuführen.

Hast du oder ein andere Leser damit mal experimentiert und Erfahrungen gesammelt? Wenn ja, wie viel ist so etwas wert bzw. Ich denke mal, dass es natürlich auch von der Qualität der Kontakte abhängt. Dies ist aber meiner Meinung nach anhand von Sozialen Daten Alter, Geschlecht Schulabschluss… nur schwer einzuschätzen…. Adsense ist für mich eine wirklich passive Einkommensquelle. Kein Produktverkauf, kein Rumärgern mit Kunden, nichts von dem.

Allerdings ist es mittlerweile sehr schwierig, für die wirklich gut bezahlten Keywords noch auf der ersten Seite zu ranken.

Doch unmöglich ist das auch nicht. Und wenn man dann den Auszahlungsbetrag bei Google Adsense erreicht hat wird man von Google gesperrt, da Eigenklicks angenommen werden oder ähnliches.

Ich kenne diverse Webmaster denen das passiert ist. Es scheint auch eine Unart von Konkurrenten geworden zu sein massiv Adsenseklicks auf Mitberwerberwebseiten zu erzeugen um denen diese Einnahmequelle zu zerstören.

With our years of experience, we've developed this theme and given back to this awesome WordPress community. The theme is complete with many useful features. You can use it to create your next superb website in no time and all for FREE. The AccessPress Lite is clean and smart WordPress theme that look awesome throughout the multiple devices or screen resolution. It adapts automatically in your tablet and mobile phones. It's got several theme options which can be customize simply.

It is the sm Responsive website design is technique of developing websites which are hugely functional and the development that interact to user's behavior depending on screen sizes platform and orientation. It uses fluid grids, flexible images and a smart usage of CSS me AccessPress Lite features extensive styling option and flexible layout options so every page in your website can be unique.

It's a multi-purpose Responsive Flexible WordPress theme which you can use to create almost any kind of websites. It features are intuit