Technologies de l'information et de la communication


Bei ihnen sind meine Gedanken. I always get a kick out of listening to him. Biff Benjamin Lillie schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch, und auch sein Bruder Happy Camill Jammal ist lediglich ein zweitklassiger Assistent, der vom Aufstieg träumt. Also, wenn ich diesen Zauberkundigen erfüllt, i erzählte ihm, was passiert ist, und erklärte die Situation der Dinge zu ihm.

Only the best ;)


Wie auch immer, die nächste Familie, welche auf der Beerdigung der Tochter für Flüchtlinge sammeln wird….. Ein kurzer Satz in dem sich die Aussage selbst widerspricht. Wenn das Haus zerstört ist, hat man für die nächsten Wochen und Monate Arbeit mehr als genug.

Stimmt der Name überhaupt? Dachte die heissen alle Jonny Walker oder Jim Beam und sind am 1. Gemeint ist die Art von Arbeit, die im Morgenland weit verbreitet ist und auf der Entgegennahme von Bakschisch beruht. Na, der arme Bub hatte ne schwere Kindheit und ist voll traumatisiert von der mangelnden deutschen Willkommenskultur, da kann man mit 15 schon mal wie 30 aussehen.

Eine Delfintherapie und ein Segeltörn auf Malle werden ihn schon zu einem besseren Menschen machen. Um Psychologie zu studieren gehört eine Menge Grips dazu. Pädagogen sind intellektuell so auf einer Stufe mit Kunststudenten und Theaterwissenschaftlern. Pädagogen geben sich gerne als Psychologen aus weil es beides ähnlich klingt. Pädagogen sind aber nicht mehr in der Lage Geld zu verdienen sobald der Vater Staat sie nicht mehr in Lohn und Brot stellt. Und dann kommt noch das das Flüchtlingsthema ideologisch aufgeladen.

Was der sagt hängt rein von seiner politischen Ausrichtung ab aber nicht von seinem Berufsstand. Am Donnerstagabend gegen Trotz eines sofortigen Einsatzes des Rettungsdienstes verstarb die Geschädigte. Durch die Polizei wurde ein jähriger Tatverdächtiger festgenommen. Geschädigte und Tatverdächtiger sollen sich kennen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts.

Ein Mann soll am Donnerstagnachmittag gegen Dabei hat er sein Opfer so schwer verletzt, dass die Frau verstarb. Die Polizei hat den jährigen Messerstecher festgenommen. Er und sein Opfer sollen sich gekannt haben.

Weitere Einzelheiten dürfen auf Anweisungen der Staatsanwaltschaft momentan nicht preisgegeben werden. Wo liegt in unseren Gesetzen das verdammte Problem der Altersbestimmung? Unsere Behörden schätzen und die Invasoren müssen belegen.

Falls keine gültigen Papiere das Gegenteil beweisen — sofort abschieben. Da wird man von diesem Staat wohl nicht zu viel erwarten dürfen, bevor diese Edelmänner aus Islamien hier hart an die Kandarre genommen werden, hat die nächste deutsche Frau die den Geschlechtsverkehr verweigert, ein Messer im Rücken. Nach den zahlreichen Gruppen-Vergewaltigungen in Schweden in den letzten Wochen mit einer bisher unbekannten, noch nie dagewesenen und unfassbaren Brutalität und Perversität u.

Man erhofft sich dadurch eine höhere Aufklärungsquote, da diese insbesondere bei Vergewaltigungen und Straftaten durch Migranten und diese machen mittlerweile 80 oder 90 Prozent der Fälle aus gegen Null geht, weil sich keine Zeugen mehr finden und auch die Opfer oftmals keine Täterbeschreibungen mehr machen — aus Angst vor Rache der Täter. Wie können deutsche Behörden nur so strunzelblöd sein und sich soooo derart verarschen lassen?

Wie blöd ist diese Regierung wirklich? Wir leben in einem Land, welches aufgehört hat, seinen Hoheitsaufgaben nachzukommen.

Keine Grenzen, keine Rechtssicherheit, keine Sicherheit, keine Bildung…nichts! Nur die Kohle wird noch aus den ehemaligen Bürgern rausgepresst, um diese dann in die Umvolkung zu stecken! Dem Affen droht nur Totschlag. Den haut jeder Winkeladvokat raus. Die Familie schaut zu wie ein mindestens jähriger sich an ihrer jährigen Tochter zu schaffen macht und nimmt ihn auch noch unterwürfig in die Familie auf. Was sind das denn für Rabeneltern? Ja, da scheinen sich wieder die schlimmsten Befürchtungen zu bestätigen.

Die minderjährige Tochter wurde wissentlich und sehenden Auges an diesen über jährigen pädophilen Afghanen ausgehändigt. Warum tun Eltern so etwas? Es kann ja nur aus Geltungsdrang, Egoismus, Narzissmus und Naivität heraus geschehen sein: Seht her, wir sind tolerant, weltoffen und frei von Vorurteilen und Rassismus.

Wir geben unsere Tochter einem mittellosen Flüchtling aus Afghanistan. Wir sind edel, hilfreich und gut. Wären die Eltern klar bei Verstand gewesen, hätten sie den Afghanen nach seinen ersten Morddrohungen gegen ihre Tochter unschädlich gemacht. Der Vater hätte vielleicht zehn Jahre bekommen. Dann wäre seine Tochter keine 25 Jahre alt gewesen. Er hätte die Enkel aufwachsen sehen können. Im Alter die Urenkel.

Bei der Polizei Anzeige erstattet. Das ist so lächerlich im Deutschland des Jahres Übrigens hält sich mein Mitleid mit den Gutmenschen-Eltern in Grenzen. War das doch wieder mal nur ein tragischer Einzelfall. Vielleicht haben sie ja noch eine weitere Tochter.

Die 15 Jahre alte Mia wird in einem Drogeriemarkt von einem gleichaltrigen Jugendlichen erstochen. Der jährige Jugendliche hatte mehrere Monate eine Beziehung mit dem Mädchen geführt.

Mehrmals war er im Haus der Familie zu Gast gewesen sein. Im April war der junge Mann als unbegleiteter minderjähriger Flüchtling nach Deutschland eingereist. Bei der Registrierung in Frankfurt am Main gab er an, 15 Jahre alt zu sein.

Dort lebte er bis September diesen Jahres. In dem Ort mit gut Die beiden beginnen eine Beziehung. Die Jährige stellt ihren neuen Freund der Mutter vor. Doch Anfang Dezember ging die Beziehung zu Bruch. Ein Einschnitt, den der junge Mann nicht verkraftet. Deutschland aus dem Dilemma zu fuehren kann nur jemand, der unbelastet von den Fehlentscheidungen vom Merkelkartell ist, d.

Uebrigends, Deutschland hat genug faehige Personen, die mit Charisma und Wissen diesen Job ausfuellen koennen, es sollten keine Bonzen der Altparteien sein, egal welche der 3 Linksparteien oder der Union, die total versagt hat, von konservativ keine Spur geblieben, nach dem Disasterjahren von Merkel und Seehofer.

Unsere europäischen jungen beginnen in dem Alter etwas zu leisten. Afghanen bekommen von der Sippe die sogenannte Flucht bezahlt und setzen sich als Parasiten auf den Asyl-Thron. Die leben dann fortan auch als Parasiten.

Ein grosses Glück, wenn sie nicht auch noch Europa s junge direkt morden. Gruselgestalten und totaler Abschaum. Wir haben hier in Norwegen Gutmenschen und Medien, die alles für dieses gräsliche Pack tun, und für Menschen die wirklich diskriminiert werden tun sie nichts. Im Gegenteil, da wird noch draufgehauen. Sind sie so dumm und schlecht oder bekommen sie Geld dafür?

Bei allen klar Denkenden läuft das auf Hochtouren. Ich könnte nur noch kotzen, 15 hahahahaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, die Lehrer haben Schuld an dem Mord, wer lässt solche Bestien zu an deutschen Schulen???????????????? Merkel, Gutdeutsche ihr habt Blut an euren Händen, echt geht sterben euch brauch kein Mensch, ihr seid Abschaum…. Eher der Merz, der schon seit Monaten in Stellung gebracht wurde. Bald ist die Merkel-Diktatur vorbei. Freuen wir uns drauf!

Seit Jahren ist schon Bürgerkrieg gegen die Linken, nur unsere Polizisten kämpfen gegen die. Dort kann man noch echte dt. Wieviel Geld haben die Eltern kassiert? Hat es sich gelohnt fürs Eigenheim? Vorhin eine junge Dame in einer Singlebörsenwerbung: So, na denn werden sich sogleich Herrscharen von Top Anwälten einfinden, auf Steuerzahlerkosten selbstredend..

Um dann gemeinsam vor einem links — grünen Richterlein, beim Jugendgericht, die vorab festgelegte Jugenstrafe zu verkünden! Genauso schlimm wie dieser afghanische Kindermörder sind die Mitmörder Altparteien die dafür verantwortlich sind, dass solche Bestien in unser Land gelassen werden. Mittlerweile muss sich doch jeder anständige Deutsche schämen, wenn er noch Mitglied in der Merkel-CDU ist, die all diese Verbrechen in unserem Land wie das Morden, Schlachten und Vergewaltigen unserer Frauen und Töchter erst möglich gemacht hat.

Übrig blieben die Männer mit Verstand und Ehre. Kommentar auf weltn24 Andre V. Denen ist das egal. Hoffentlich kommen sie nicht noch auf die Idee, die kleinen Mörder hier zusätzlich noch einzuschleusen! In welchem Drecksstaat ist es möglich, dass ein 30 jähriger sich als 15 jaehriger ausgibt um 15 jaehrige deutsche einheimische maedchen vergewaltigen, schlagen und abstechen zu duerfen?

Immerhin gibt es heute schon Namen und Gesichter: Mein herzlichstes Beileid den Eltern und Freunden von Mia. Der lauert im Hintergrund aus London. Aber für das mickericke Gehalt vs. Seit Jahren gehen Türken die sich ehemals bei der Einreise oder Arbeitsaufnahme jünger gemacht haben mit 50, 55 Jahren her und lassen sich zu 65 Jährigen erklären und bekommen so sofort ihre deutsche Rente.

Alles abgesegnet von Rentenversicherung und dt. Wer vergessen hat seinen Firmenausweis äh äh äh Personalausweis zu verlängern -als schon länger hier Lebender- muss sämtliche Urkunden zum Einwohnermeldeamt mitbringen, Geburtsurkunde und Heiratsurkunde. Ja aber weder Flüchtige noch sonst zugewanderte oder Illegale aus Drittländern, die brauchen so etwas natürlich nicht, da genügt wenn der ein Formular ausfüllt. Geglaubt wir da ohne weiteres Jährigen, grauhaarig und faltig mit Vollbart.

Wer dem abgenommen hat, dass der Jahre alt ist hat einen an der Klatsche und gehört in die Psychoklinik zur Behandlung. Kann man nix machen. Kann eine 15jährige begeifen, dass auch sie nur benutzt wird? Das zeigt auch die Erfahrung unserer Mitarbeiterinnen, die mit jungen afghanischen Männern keine besonderen Probleme haben. Messerattacke in Kandel — Nach Mord an Jähriger: Pädagoge gibt Einblick in Psyche des Täters. Der Migrantenbonus kommt offenbar schon zum Tragen.

Was muss ein ausländischer Mörder in D eigentlich noch alles machen, um Mörder genannt werden zu dürfen, und auch als solcher angeklagt zu werden??! Somit gilt das nicht für Menschen! Und schon gar nicht für willige Kuffar-Schlampen! Die haben zu spuren oder der liebe Mohammed rastet aus. Warum nur immer die Koraner? Als Vater des Mädchens würde ich alles daran setzen, den gebührend zu entlohnen! Die illegal Zugewanderten Mörder sind meist doppelt so alt wie sie selbst behaupten.

Er erklärt wie ein Beziehungsende sich bei Pubertierenden auf die Psyche auswirkt und versichert dabei, das Frauenbild spiele bei den Afghanen keine Rolle! Alle sind schuld nur das Monster selbst trifft keine Schuld! Wenn ein Afghane, der es gewohnt ist Frauen zu schätzen, eine narzisstische Kränkung erlebt, dann bleibt ihm gar nichts anderes übrig als dem Mädchen aufzulauern und es mit einem Küchenmesser feige und hinterhältig vor allen Leuten kaltblütig abzuschlachten??

Eine Polizeivorladung hatte er schon sausen lassen. Solche blutrünstigen Bestien brauchen wir hier nicht! Mit dem Messer konnte er blitzschnell und gezielt umgehen zum Töten! Wenn Sie in Sorge sind arbeitslos zu werden, dann nehmen sie Ihre Psychokumpels und machen sich auf nach Afghanistan, helfen dort ehrenamtlich allen Unglücklichen an Ort und Stelle und verschonen Sie Deutschland mit Ihren dilettantischen Menschenexperimenten!

Unsere Medien lügen wie gedruckt, so schreiben sie, dass er bei der Registrierung im April 15 jahre alt war, also kann er es im Dezember nicht mehr gewesen sein. Die Medien verkaufen uns für dumm.

Es tut jeden Tag mehr weh unter solchen Volltrotteln zu leben. In Hamburg heisst das soziologisch-korrekt: Leider versteht Ficki-Muslim das ganze nicht weil er gar nicht in der Lage ist seine Taten vs. Zeitpunkt zuzuordnen und weil das Gericht auch nicht in der Lage ist. Der Bundestagsabgeordnete der Merkelpartei hat diesen widerwärtigen Textbaustein auf seiner Internetseite hingerotzt:. Bei ihnen sind meine Gedanken. Die Tat macht mich zutiefst traurig.

Hat also wieder Gutmenschen erwischt. Maria Ladenburger war der Auftakt für islamische Ritualmorde an indigenen Europäern und viele, viele unschuldige Opfer werden folgen! Der soll 15 sein? Erinnert mich an ein Kindergedicht: Dank der gestopften Watschelpute aus der Uckermark nunmehr blanke Horror-Realität. Der Typ ist mindestens Ich darf an Muttis kernigen Wahlslogan erinnern: Lieber gewöhne ich mich an eine neue Kanzlerin statt an die Scharia in Deutschland.

Ein Kessel Buntes Jeder Mohammedaner setzt sich im Ernstfall auf die Werkseinstellung zurück. Das hat seit dem Jahre Millionen Menschen das Leben gekostet! Ich fasse es nicht! Die Eltern des Opfers haben es diesem Moslem erst ermöglicht, ihre Tochter ficken und dann selbstverständlich töten zu können, und gehören mit auf die Anklagebank!

Selbstverständlich deswegen, weil jede Schlampe, die sich mit einem Moslem einlässt, automatisch in seinen Besitz übergeht! Und bevor ein Moslem seinen Besitz verliert, wird er sein Eigentum zerstören, wenn es ihm davonlaufen will, anstatt es an einem anderen Mann zu verlieren! Hat das niemand auf dem Jugendamt gemerkt, welche Behördenmitarbeiter haben diesen ÜMinderjährigen betreut?

Oder handelt es sich um ein gut organisiertes kriminelles Netzwerk der Asylindustrie, dass mit den Behörden gemeinsame Sache macht und man um die höhere Asylkohle für MUFL zu kassieren bewusst das tatsächliche Alter dieser Schmarotzer nicht hinterfragt. Hier müssen in den verantwortlichen Behörden Köpfe rollen, die AfD sollte diesbezüglich gehörig druck machen. Ich erwähnte es vorherige Woche schon, dass mir Freunde aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz erzählten, dass SPD Kommunalpolitiker Langzeitmietverträge für eigene Immobilien abschlossen um sich die eigenen Buden mit der Asylkohle zu finanzieren, inclusive Renovierung.

Deshalb haben diese selbstlosen Pseudo-Humanen Organisationen auch kein Interesse an Abschiebungen, denn mit jedem Asylbetrüger der rausfliegt bekommt die Asylindustrie weniger Kohle.

Makaber, aber ich sage: Derzeit wird geprüft, ob er tatsächlich 15 Jahre alt ist. Es ist völlig wurst, wie alt der Typ ist. Der Bundespolizei ist bekannt: Für Ausländer, die gegenüber der Grenzbehörde um Asyl nachsuchen, gilt: Sofern Grenzkontrollen bestehen, ist die Grenzbehörde verpflichtet, diese Personen zurückzuweisen. Die Gehorsamspflicht für Polizeibeamte den Vorgesetzten gegenüber endet, wenn durch die Befolgung eines Orders eine Straftat oder Ordnungswidrigkeit begangen werden würde.

Wie soll denn ein Staat noch funktionieren,der Angaben von Kriminellen illegalen Einwanderern 1: Es ist doch unfassbar,was unser Staat und deren Behörden gewollt zulassen.. Hier müssen unverzüglich Konsequenzen gezogen werden,bis hin zu den Verhaftungen der Verantwortlichen,angefangen bei Ferkel..

Russland hatte erst im Sommer angekündigt, die Zahl der Seetage der 66 russischen Boote wieder auf pro Jahr zu steigern. Zuletzt lag dieser Wert in Zeiten des kalten Krieges auf einem solchen Niveau. Wie ängstlich muss ein e Sachbearbeiter in sein um solch ein Individuum als 15 jährigen anerkennen zu lassen. Sind bestimmt Beamte, welche Angst auf Ihre Pension haben. Wie alt fühlen Sie sich denn? Dann sollten wir diejenigen mit der gebotenen Härte bestrafen, die seinen illegalen Aufenthalt in Deutschland über unsere Köpfe hinweg erst möglich gemacht haben!

Wir werden MIA vermissen, die durch die Aktion eines Merkelmohammedaners ihr viel zu junges Leben verlor, der sie rip pte! Es ekelt mich an! Rausgehen ist voll nervig geworden.. Den Leuten sieht man teilweise Ihre Blödheit schon an. Gerade hier in Berlin! Ich habe bereits vor ca.

So makaber und herzlos mein Fazit auch klingen mag: Sollen die ruhig leiden und wegen mir über die Wupper gehen. Mein aufrichtiges Beileid an die Familie, für die trotz Intervention keine Hilfe zuteil kam! Dabei sind sie alle so gleich! Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht, was andere verstehen!

Eine ganze Menge Kommentare werden zeitverzögert freigeschaltet, mehr nicht. Und relativ wenige werden gelöscht, oft allein deshalb, weil sie aus Fäkalsprache bestehen. Würde dem Mörder Abdul in Affghanistan überhaupt Strafe drohen, hat er nicht nur getan was ein kranker Musel tun muss?

Mia Deine Eltern würden dich erneut opfern, ohne wenn und aber. September die islamische Gruppenvergewaltigung zu Köln, das Massaker am Bataclan und am Breitquetschplatz vergeben! Treffend ausgedrückt, genauso ist es! Auch das kleinste Dorf wird ausfindig gemacht, um es mit Merkills Goldstücken zu füllen!

Für Linke ist das normal! Und den Einsatzleiter dazu verdonnern, egal ob aus dem Innenministerium, oder Justizministerium etwas anderes nachgereicht werden sollte.

Dieses zu ignorieren, mit Androhung von Strafe Gesetz. Und somit Angela Merkel verhaften. Gleiches gilt, für die jeweiligen, anderweitigen Anordnungen, aus den genannten Ministerien. Die mit Sicherheit dannach erfolgen würden. Es wird allerhöchste Zeit, über die Verantwortung von Behörden zu sprechen, die solche Verbrecher auf unsere Kinder loslassen. Ich hoffe sehr, die AfD hat alle nötigen Hebel, um entsprechende Untersuchungsausschüsse auf den Weg zu bringen. Naja, sicher bin ich mir nicht aber ich denke, dass diesmal der Bogen überspannt wurde.

Es wird Alterskontrollen bei Flüchtlingen geben, weil sich die dt. Behörden sonst lächerlich machen. Die Zeiten für Flüchlinge werden härter werden. Dieses Verbrechen hat die Menschen in Deutschland tief berührt und die Behörden werden handeln müssen, wenn sie nicht bald aus ihren warmen Amtsstuben vertrieben werden wollen. So wie es ist — so bleibt es nicht mehr.

Und warum Ermittlungen nur wegen Totschlags? Hier wird doch schon wieder das Recht gebeugt! Ich bin zwar kein Winkeladvokat. Das gehört doch zur Allgemeinbildung. Hier konnten Fragen gestellt, Probleme besprochen, und oft auf unkomplizierte Weise zwischenmenschliche Hilfe geleistet werden. Auch für die Menschen von hier war es eine bereichernde Erfahrung, dass über die Grenzen von Religionen, Kulturen und Nationalitäten hinweg das Miteinander gelingen kann.

Die Zeiten, in denen jede Woche viele neue Menschen nach Kandel und die meisten dann auch bald ins Bistro gekommen sind, sind inzwischen vorüber. Aber immer noch ist das Bistro ein wichtiger Ort und ein fester Termin für viele Einheimische und neu Dazugekommene.

Integration ist ein langfristiger Prozess, der eigentlich erst beginnt, wenn das erste Ankommen in Deutschland schon geschafft ist. Denn wo sonst können sich Menschen aus verschiedenen Kulturen so ungezwungen in freundlicher Atmosphäre begegnen?

Möglich gemacht haben diesen besonderen Ort die Menschen, die sich hier seit dem Beginn vor zwei Jahren ehrenamtlich engagieren. Helferinnen und Helfer, die den Raum vorbereiten, Kaffee kochen, Kuchen schneiden, spülen, mit Kindern Spiele spielen, die einfach ansprechbar sind….

Ihnen gebührt unser Dank und unsere Anerkennung! Leider sind es mit der Zeit immer weniger geworden, die mitmachen. Darum sind alle, die sich sagen: Kommen Sie einfach vorbei! Jeden Asylbewerber, Flüchtling, Immigrant etc. Wer das Gastrecht missbraucht, ist kein Gast mehr. September die islamische Gruppenvergewaltigung zu Köln, das Massaker am Bataclan und am Breitquetschplatz vergeben!. Ja, das ist leider nun mal so und aus den resignierenden Erfahrungen aus meinem Umfeld ist auch keine Besserung in Sicht.

Curt Goetz Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. Das ist der Ladenburger -Klassiker 2. So gutmenschlich kann niemals sein. Jetzt tut mir das Mädel leid bei solchen Eltern. Mit 15 hat man seine eigene Welt. Ich will BILD nicht verurteilen.

Die dürfen noch Ross und Reiter nennen. Die Lust am eigenen Untergang. Während in vielen Nachbarländern längst ordentliche Regierungen an der Macht sind. Hierzulande tut sich wenig. Man opfert die eigenen Kinder dem Moloch Multi-Kulti.

Es gibt kein dooferes Volk als das Deutsche! Ich schäme mich mittlerweile nur noch für meine Landsleute. Als ich ein kleines Kind war und die Welt noch nicht den Verstand verloren hatte, wurde mir beigebracht, dass man sich lieber vor Fremden in Acht nimmt.

Wetten, dass dieser Vater jetzt die Runde durch alle Talkshows macht und predigt, dass die F. Von solchen islamischen Schmarotzern macht sich für uns Die Kuffar keiner die Hände schmutzig, aber wir bezahlen deren Sozialleistungen, damit sie Kinder machen können um in Jahren hier in Deutschland endlich alles islamisch werden zu lassen.

Merkel liegt dann wahrscheinlich schon 2,00 m unter der Erde und niemand kann sie mehr für den entstehenden Religions- und Kulturkrieg verantwortlich machen. Mittlerweile müsste es auch der dümmste Trottel begreifen, das Multi-Kulti in der totalen Barbarei enden wird. Merkel wird morgen die Eltern von Mia treffen und die ihnen die Spritkosten für den Puma in Rechnung stellen! So dreist haben nicht mal die Libanesen bei ihrem Alter gelogen. Diese neuen Vögel lügen dreist und werden dabei auch noch von der Presse unterstützt.

Ich würde mich als Reporter schon schämen, nicht nur den Hintergrund zu verschwiegen, sondern auch noch ob des vollen Bildes und weiterer Kenntnisse den Mörder als 15 Jahre alten Jungen zu bezeichnen.

Der Haftbefehl ist übrigens aufgrund des Verdachtes des Todschlages ausgestellt worden. Naja, pauschal lebenslänglich wäre ja eh nicht drin gewesen. Die Mindeststrafe ist nun eben 5 Jahre und nicht lebenslänglich wie bei Mord. Also wird der Bub immer schön frei nach dem Trainer des Jahres mit etwas anwaltlichem Geschick etwas zwischen 5 und 10 Jahre erhalten.

Über eine Sicherheitsverwahrung wird schon deshalb nicht diskutiert werden, weil die ganze Sache auf Todschlag seitens der Staatsanwaltschaft gesetzt wurde. Mal ganz schlecht gedacht wird der nach nicht mal dreieinhalb Jahren die Chance auf eine vorzeitige Haftentlassung haben. Dieser kranke Abdul ist ein Mörder, die tagesschau seine Helfer! Im rheinland-pfälzischen Kandel soll ein Jähriger am Mittwochnachmittag seine gleichaltrige Exfreundin erstochen haben.

Wer sich am Donnerstag in der ARD über das Tagesgeschehen informierte, erfuhr allerdings nichts davon: Zuvor war dem Sender in den sozialen Netzwerken von vielen Nutzern vorgeworfen worden, er wolle bewusst etwas verschweigen.

Am Morgen war bekannt geworden, dass es sich bei dem Tatverdächtigen um einen jährigen afghanischen Asylbewerber handelt. Bornheim schreibt in dem Beitrag, dass in Kandel allem Anschein nach eine Beziehungstat passiert sei. Oh, was für eine Lüge, wie oft berichtete schon diese verlogene Goebbels- Propaganda-Anstalt über solche Taten, wenn Ehrenmorde oder ähnliches auf der Tagesordnung standen.

Hätte ein Deutscher eine Muslime erstochen, denn wäre die Hölle losgewesen. Deshalb Tagesschau, ihr seit die krankesten und an Perversität kaum noch zu überbietenen Komplizen dieses Mörders und dieser geisteskranken Gehilfin Merkel.

Wenn diese eine Ehre besitzen würde wäre sie schon längst auf der Flucht aus Deutschland vor ihrer Verhaftung und Verurteilung für x Lebenslänglich. Wir haben die Bundeswehr nicht mittlerweile fast 20 Jahre am Hindukusch stationiert, damit dieser Abschaum hierher nach Deutschland kommt um unsere Frauen und Töchter zu schänden!

Helferinnen und Helfer, die den Raum vorbereiten, Kaffee kochen, Kuchen schneiden, spülen, mit Kindern Spiele spielen, die einfach an. Merkels Gast ist sicherlich 15 Jahre alt gewesen,wie wir alle,die auch mal 15 Jahre alt waren.. Bei mir war es ,wo ich 15 Jahre alt war.. Bei Merkels Gast,wie oben abgebildet,war es sicherlich das Jahr ,wo er 15 Jahre alt war,wenn man es zu seinen Gunsten schätzt! Deshalb sollte es uns gemeinsam gelingen, die jungen Menschen früher und besser als heute über die duale Ausbildung als Alternative zum Studium zu informieren.

Zwei Millionen amerikanische Dollar beträgt der offizielle Preisfond für die vier Turniere, wovon an die FIDE gehen, die solche Einnahmen derzeit ziemlich nötig hat.

In Riad logieren die meisten Spieler auf Kosten der Gastgeber. Zusammen und umgerechnet wird das Saudi-Arabien also mehr als sieben Millionen Euro kosten. Nur einer hat mehr als Elo und wäre damit Deutschland dann unter den besten Zehntausend. Irgendwo muss der Vater des ermordeten Mädchens auch leider ein wenig naiv sein. Mit den Worten, dass sie den späteren Mörder ihrer Tochter wie einen Sohn aufgenommen haben, wussten auch er ja von dem Kontakt zu dem Kerl.

Meine 15 Jahre alte Tochter würde ich bestimmt nicht von einem solchen Typen anpacken lassen. Oder ist das heutzutage völlig normal, dass 25 Jahre alte Männer oder noch älter mit 15 Jahre alten Mädchen verkehren? Keine Ahnung, ob es gegen diesen Virus überhaupt ein Gegenmittel gibt, wo selbst in Israel die Gutmenschenseuche wie eine Epidemie grassiert.

Wer seine Rechnungen zahlt, kriegt Bonuspunkte. Wer über die Regierung lästert, hat beim Online-Dating keine Chance mehr: China will seine Bürger künftig per sozialem Bewertungssystem überwachen — lückenlos. Es fing mit dieser Biowelle an, da dachte ich, Nein.. Da dachte ich, ach was soll es, sind Wir halt jetzt alle ganz piesi — miesi, dufte, töfte und 1 OSaft Bitte. Fürchterlich, lachen lernen…ich lache mich schon seit jeher durchs Leben!

Hier in Berlin, sehen die Leute teilweise aus, wie aus dem Müll zusammengestellt. Und alle tragen diese riesigen, kommunistisch, anmutendenb — Hornbrillen, der Marke Dr. Hej Erika Merkel, ich gehe ab jetzt nur noch mit einem Messer in die Öffentlichkeit.

Bin leider dazu gezwungen um mich verteidigen zu können. Ihre Schuld, nicht meine.. Ich habe 4 Arbeitskollegen, einen aus Togo Afrika , zwei aus der Sowjetunion und eine deutsche die als Behindertenmutter total auf Sozialleistungen steht.

Damals war die DVU mein Favorit. Aber heute hat sich das Blatt gewendet. Nein ist es nicht, allerdings sind Eltern von Jährigen zwischenzeitlich oft original 68er Zucht. Das geht im Sinne der Ideologie sogar so weit, das eigene Blut zu opfern. Denn sie wissen nicht was sie tun. Die Schufa und andere Auskunfteien durchleuchten uns schon über Jahrzehnte. Zudem die Schufa nicht mal ihr ganzes System also die Art der Einstufung offen legen muss. Wir sind noch viel schlimmer als das anvisierte System von China.

Zudem das Bankgeheimnis praktisch durch die Anti Terror Gesetze aufgelöst worden ist. Zudem sämtliche Finanzbehörden so auf unser Konto zugreifen können. Also einen Abruf starten können. Wurde unter der menschlichsten Bundesregierung geschaffen, welche wie je hatten! Alles von wegen Steuerehrlichkeit. Während die Hiesige hier, den absichtlich, eingeschleusten — Kriminellen, aus aller Herrenländer, ungeschützt gegen über steht!

Na das habt Ihr ja richtig gut hinbekommen…so auch eine hohe, prozentuale Masse, am Das wird definitiv nicht passieren. Was sollen wir denn Deiner Meinung nach tun?. Es ist zum Verzweifeln. Und in den USA. Und, und, und… Deshalb glaube ich mittlerweile nicht mehr nur an eine gegen Deutschland gerichtete Umvolkung und Umerziehung.

Vielmehr kommt es einem als gegen alle entwickelten westlichen Industrieländer gerichteter Schlag vor. Mir fällt eigentlich nur eine Ideologie ein, eine, die den Westen so abgrundtief hassen kann — die Ideologie der bolschewistischen Weltrevolution.

Rotchina zeigt, dass man ein Einparteiensystem mit Kapitalprofit verbinden kann. Und trotzdem das Volk unter sich hat. Nach dem Berliner Urteil bekommen die crazy-Nachfolger Auftrieb. Aber die internationalen Gäste wehren sich. Ein Zivilisations-Volk ohne Identität und Gründungsmythos sowie einem Bewusstsein für die eigene Geschichte wird es schwer mit der weiteren Existenz haben.

Die Hasskommentare und was Hasskommentare sind, das bestimmt ich… frei nach einem gewissen andere Satz haben schon Maas auf den Plan gerufen. Aber bei allen anderen Konstellationen muss man seine ganzen Daten angeben, damit Ali oder Antifa-Anni wissen wo mein Haus steht oder die Polizei erst mal fragt, ob man die ganze Sache nicht erfunden hat. Man sparen die heute ein Geld für Stasi Mitarbeiter, weil die Leute sich alle gegenseitig verpetzen.

Es müsste im Bundestag eine Liste mit den Ermordeten und Vergewaltigten verlesen werden die im Zusammenhang mit der Grenzöffnung stehen. Po Rasiel, Amaretto-Harmonio-Stiftung et al: Man stelle sich mein verdutztes Gesicht vor Jahren vor, als ich meinen ersten arabischen Geldschein in der Hand hielt und den Wert darauf so gar nicht entziffern konnte.

Denn der stand in arabischen Ziffern geschrieben und die ähneln nun gar nicht unseren. Sabah ist heute 50 Jahre alt. Sie beschreibt die Regel, nicht die Ausnahme. Ihre Hochzeit mit 15, nur ein Ritual ohne Imam, aber insgesamt eine tolle Sache: Aber Sabah hatte keine Chance. Mit den Fingern entjungferte die von der Familie bestellte Unschuldsprüferin die junge Braut.

Das Laken mit dem Blut solle sie gut aufbewahren, so die Anweisung. Dann wurde das Kind an den jährigen Ehemann weitergereicht. Praktiziert wird in Ägypten vorwiegend Typ I und II der Genitalbeschneidung — beim ersten wird die Klitoris teilweise oder ganz entfernt, beim zweiten zusätzlich die kleinen Schamlippen. Je weiter man in den Süden des Landes kommt, desto umfassender wird die Verstümmelung.

Dort trifft man auch auf Typ III, die traumatische, potenziell lebensgefährliche Infibulation, bei der die Vulva quasi ausradiert, das weibliche Geschlecht vernichtet wird. Allerdings geht es trotz Jobboom nicht allen Menschen gut.

So gibt es nach offiziellen Zahlen weiter rund eine Million Langzeitarbeitslose in Deutschland. Auch die Zahl der Teilzeitstellen hat deutlich zugenommen. Mehr als drei Millionen Menschen haben mehr als einen Job mehr zum Hintergrund des deutschen Jobwunders lesen Sie hier.

Dennoch sehen die meisten Experten aktuell vor allem den Fachkräftemangel als Gefahr. Bundesweit seien derzeit mehr als eine Million Stellen unbesetzt. Gerade auch in der Logistik gebe es Probleme. Es stünden zum Beispiel zu wenig Berufskraftfahrer und zu wenig Binnenschiffer zur Verfügung.

Es war ganz nett. Ich bin nicht so ein Jazz fan, aber mein 15jähriger Neffe. Deshalb will er unbedingt Saxofon lernen etwas Klaiver kann er schon. Der ist vielleicht bei der Familie ein und aus gegangen, hat im Kinderzimmer herumgehangen …. Und vielleicht bekommen die Kommunen für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge ja gewisse finanzielle Hilfen vom Land, weshalb es sich für die Kommunen finanziell lohnt, die als Minderjährige laufen zu lassen, weshalb man auch keine Altersprüfung wünscht?

Mufls sollen ja so Euro im Jahr kosten, aber vielleicht ist das nur der Betrag, den die Kommunen geltend machen können, wenn sie entsprechend wirtschaften, können sie Gewinn machen? Nach einer Zeit tritt als logische Konsequenz automatisch das Nietzsche-Prinzip Keiner ist so verrückt…. Löse dich von der Zitze Staat so weit es geht, und mache das ihren Vertretern und Repräsentanten unmissverständlich klar, sei das Stück Quarzsand im Feingetriebe, rede im Umfeld Klartext — auch, wenn Du dadurch Freunde verlierst und sich Andere selbst in der Familie von Dir abwenden.

Früher oder später werden mit den Katastrophen automatisch Gestalten auftreten, die sich ihnen gewachsen zeigen. Ich vermute er wird nur wenige Jahre im Gefängnis verbringen, vielleicht Bewährung bekommen. Gibt ja leider genug Strafrabatte mittlerweile, z.

Der junge Mann aus Afghanistan hatte am 4. Juli im osthessischen Hünfeld einen gleichaltrigen Landsmann erstochen. Der Richter sagte am Donnerstag bei der Urteilsverkündung, der Angeklagte habe zwei Mal gezielt zugestochen und von Anfang an vorgehabt, seinen Mitbewohner zu töten.

Mehr zur Funke Mediengruppe: Der Fokus liegt dabei klar auf zwei Geschäftsbereichen: Regionalmedien, sowie Frauen- und Programmzeitschriften. Nein, ich vermute es ist das gegenteil: Für politische Lösungen wird das Zeitfenster immer kleiner, allerdings ist noch Hoffnung.

Ist das Zeitfenster für politische Lösungen zu, geht es unweigerlich auf die physische Ebene über, entweder schleichend oder besser: In Anbetracht dessen, dass hier inzwischen Dinge passieren, die man sich vor 20 Jahren nicht einmal unter Bewusstseinserweiternden Drogen zusammenphantasiert hätte, ist nichts und keine Option mehr unmöglich.

Von daher wird es auf jeden Fall sehr spannend. Ja, Kerle wie der Psycho gehören selbst auf die Couch. Der Meinung bin ich auch! Das sind die Leute, die alle Verrückten immer wieder aus der Klappse herauslassen, damit sie dann munter weiter morden können!

Vielleicht fühlen sich solche Leute selbst als Täter und den Tätern deshalb verbunden und erfinden allerlei Ausreden und Ausflüchte um deren grausige Taten aus diesem Grunde zu rechtfertigen. Es gibt sicher nur ganz wenige gute Psychologen, aber wenn die die Wahrheit sprechen, das will keiner hören! Da gab es mal einen Kinderpsychologen der sprach Klartext sagte klipp und klar wie grausam und erbarmungslos kleine Kinder sind und wenn man ihnen nicht rigoros Einhalt gebietet, dann geht das das ganze Leben so weiter!

Aber die passen natürlich nicht in das gegenwärtige Schema, das hier aufgespult wird! Ansonsten entwickle ich bei sowas wohl irgendwann eine allergische Reaktion. Ich schreib es schon in einem anderen Strang: Gut,ich setze dieses Buch auf meine Liste. Und was das Umfeld anbelangt anbelangt,das wird im Einzelfall weh tun. So,Zeit fürs Bett,gute Nacht. Zu guter letzt die Angst vorm Denunziantentum des heutigen orwellschen Neobolschewismus, nicht zu den Guten zu gehören, dadurch öffentlich an den Pranger gestellt und nicht mehr geliebt zu werden.

ZDF vor 1 Tag: Es ist aber nicht nur ein Jugendlicher, sondern einer der sich, wenn man sich das Bild ansieht, als Jugendlicher ausgibt und vermutlich auch älter ist. Zudem handelt es sich nicht um einen Deutschen, wie der Begriff Jundendlicher vorgibt, sondern um einen Afghanen!

Also um keinen Jugendlichen Einheimischen sondern um einen Kulturfremnden. Der Schutz kommt für die jährige Getötete zu spät! Weil das hat was mit Rassismus gegen uns Deutsche, mit Völkischen Konflikten und mit islamischer Kultur zu tun. Wir bewegen uns auf 3. Terror wird uns von nun an immer begleiten, wie in jedem Land wo sich Mohamedaner und Afrikaner breitmachen, und es wird noch viel schlimmer werden.

Was jetzt passiert ist das logische Resultat von Dekadenz und Weltfremdheit einer von Linken und Frauen regierten Wohlstandsgesellschaft. Ich habe die Entwicklung so vorausgesehen nicht ganz so drastisch zu meiner Lebenszeit! Schade nur dass hier keine Gutmenschen mitlesen. So verkommen ist mein Vaterland Bayern bereits. Schande über mein Land. Meine Nachbarin 55 hat noch ihren Lieblingssohn von dreien zu haus gehätschelt.

Maschienenbau sollte er studieren, aber es wurde nur ein Studienabbrecher ohne Ausbildung oder Zukunft. So gabelt man keine Mädchen auf. Wenn in irgendeiner Schule in Deutschland ein ca. Das ist mit Sicherheit auch ein Grund, weshalb dann diese Männer von Amts wegen gerne als 15jährige deklariert werden. Und alle, die hier den Eltern so heftige Vorwürfe machen, sollten mal bedenken, welcher Gehirnwäsche die schon seit Jahren unterliegen. Der Begleiter kehrte noch einmal zurück, versetzte Bigalke einen Schlag auf den Hinterkopf und zerriss sein Hemd.

Schule ohne Rassismus — Schule mit Courage. Wir setzen uns unter anderem für ein soziales Miteinander ein und im Moment besonders für die Flüchtlinge an unserer Schule. Im Moment setzt sich unsere Truppe aus 3 Flüchtlingen, 5 Mitgliedern und nicht zu vergessen Frau Kampen, die uns bei unseren Projekten und Zielen unterstützt, zusammen.

September in diesem Jahr haben wir eine lustige Kennenlernfahrt unternommen, deren Ziel eigentlich die Rietburg in der Nähe von Neustadt gewesen wäre, jedoch hat das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Dort angekommen erwartete uns ein ausgewogenes, selbstorganisiertes Picknick, das wir in dem vor Ort vorhanden Café verzehren durften. Als wir uns die Ausstellung über Medien, begeistert angeschaut haben und unsere Begabungen für alten Videospiele entdeckt haben, mussten wir auch schon wieder zügig zu unserem Zug spurten.

Du willst auch etwas verändern und dich für ein angenehmes Schulklima engagieren, dann komm mittwochs um 13 Uhr in den Raum M2. Ich habe viel mit jungen Menschen zu tun, viele werden von Schule und Umfeld indoktrinieren … halt, Stop p man versucht es aber sie haben vom Elternhaus das richtige geistige Rüstzeug mitbekommen und somit belächeln sie nur diejenigen die darauf hereinfallen. Wir haben ihn aufgenommen wie einen Sohn, diese Gutmenschvolldeppen lasse sogar ihre Töchter von Merkels kriminellen Gästen durchficken und abschlachten, wohlgemerkt das Kind kann nichts dafür aber die Eltern und Familie hätten da einen Riegel vorschieben sollen.

Da es klar ist dass das Kind nach der Trennung abgeschlachtet wird hätten die Eltern das Kind auch besser schützen können, jetzt der Polizei versagen anzulasten ist unfair. Gerade beim Durchstöbern der Kommentare des Artikels: Menschen kommen aus Ländern wo Glaube wichtiger als Wissen ist Deswegen gibt es in diesen Ländern auch keine nennenswerte Industrie oder ähnliches.

Sie bringen ihr Weltbild und die Einstellungen zu Frauen mit in unser Land und das in einer immens hohen Anzahl. In Afghanistan stehen noch nicht einmal Namen von Frauen auf Grabsteinen, da steht nur: Hier liegt die Tochte von Ali …!

Aber man spricht von Integration, aber was will man denn nun integrieren, da ist nichts! Ich konnte das mit den Grabsteinen gar nicht glauben. Wurde aber beim googlen eines Besseren belehrt: Fällt Abduls Familiennachzug nun aus? Ich meine es wäre doch schade, wenn wir uns um das kulturelle Umfeld in dem er sozialisiert wurde, brächten. Nur die besten Eltern schicken ihren jährigen Sohn alleine, mittellos und bewaffnet um die halbe Welt. Werden Abduls schätzungsweise 12 Geschwister nun nicht auf Staatskosten eingeflogen?

Das ist doch unfair. Wegen einem faulen Apfel kann man doch nicht die ganze Ernte abschreiben. Ich wette die Hälfe seiner Geschwister sind keine Mörder, dafür sind sie vielleicht mit und von welchen schwanger.

Dieses Vorhaben gelingt angesichts der mittlerweile massiv in den Alltag Ds einbrechenden Ereignisse nur schwer. Den Eltern Vorwürfe machen, greift eventuell zu kurz. Ich wüsste auch nicht, wie man einer Pubertierenden, welche von Schule und Gesellschaft, zu links-günen Vollpfosten erzogen wurden, ein Goldstück aus dem Morgenland, ausreden sollte. Obwohl, meine Eltern haben mich auch zum Demokraten erzogen, obwohl Schule und Gesellschaft, versucht haben, einen Bolschewisten aus mir zu machen.

Aber alles habe ich mir auch nicht einreden lassen, wie zum Beispiel: WO war er denn bis Dezember? Guckst du hier, weit unten im Artikel:. Von Mai bis September war Abdul D. Dort lebte er in einer betreuten Jugendwohngruppe. Welcher Teufel muss diese Eltern geritten haben, dass die das zulassen. Wie kann ich meine jährige Tochter einer Person überlassen, die schon auf retuschierten Fotos der Bild-Zeitung wie mindestens jährig aussieht.

Selbst wenn, wie kann ich meine jährige Tochter als Fickstück für einen derartigen Typen hergeben, und zwar egal, ob der nun deutsch oder sonstwas ist. Ein echtes Kind käme nicht mal durch den Iran.

Dabei ist der Typ schon über ein Jahr hier und müsste also mit 13 oder 14 Jahren diese Reise unternommen haben. Wer so was glaubt, hat gewaltig einen an der Waffel. Na, von dieser Art Vollidioten gibt es offensichtlich reichlich in Deutschland.

Insbesondere die Jugendämter und Asylbehörden sind voll damit. Aus meiner relativen anonymen Ferne eines Internet-Blogs, für Dich. Obschon zu anderen Anlässen ausgewalzt evtl. Ihr habt recht, als Deutscher im eigenen Land kann man prinzipiell nur noch alles falsch machen. Ihr ward die ersten, und viele werden folgen, und was macht das Volk und das Land? Es steht auf der Leitung aber niemals nimmer auf. Viel schlimmer sind doch die Eltern, die ihre Tochter zur toleranten und naiven Moslemhure erzogen haben.

Und dazu zählt eben auch die Paarung mit Kuturfremden im Allgemeinen und unattraktiven Orientalen im Besonderen! Manchmal gönne ich das diesen naiven und dämlichen Deutschen aber auch! Wie beim ersten Terroranschlag des Jahres 1 nach Merkels Invasion in Würzburg bei dem übrigens ebenfalls afghanischen Axtschlächters im Regionalzug haben Gutmenschen im Hintergrund, sogenannte Pflegefamilien, den Mord bzw. Anschlag erst richtig eingefädelt.

Nein, die, die dafür fürstlich entlohnt werden, Schaden vom Deutschen Volk zu wenden und die alle Mittel, Beratung etc. Die haben die Kinder ihres Volkes verraten, vom Bürgermeister über die verkrüppelte Ministerpräsidentin bis zur bolschewistischen Zonenmastgans ich übernehme diese Bezeichnung für die FDJ-Kanzlette.

Ich kann nur dringend dazu raten, die Kommunalpolitiker, die sich dem nicht widersetzt haben und das Ganze noch befeuert haben, soviel Feuer unter dem Arsch zu machen wie irgend möglich. Für die Landespolitiker wird auch ein erheblicher Aufwand getrieben, die Kommunalpolitiker sind verwundbarer. Hiermit fordere ich die sofortige Freilassung und Rehabilitation von Franco Albrecht.

Er hat nichts schlechtes getan sondern uns nur lediglich die Augen geöffnet bzw. Belächeln allein genügt nicht. Die darauf reinfallen, das sind diejenigen, die die Pädophilenpartei wählen. Man sollte also schon sein möglichstes tun, die Leute wieder zur Vernunft zu bringen. So ich habe mich jetzt per Online-Formular im örtlichen Kindergarten angemeldet.

Soviel Gerechtigkeit muss für uns Biodeutsche sein. Rheinland-Pfalz ist eben nicht sicher! Die Familie der Toten und die Bürger haben ein Recht darauf zu erfahren, ob der Tod des jungen Mädchens hätte verhindert werden können. Aus diesem Grund werden wir im Integrationsausschuss und im Innenausschuss jeweils einen Berichtsantrag einreichen. Der Einlauf steht noch aus. Kommentar überflüssig… Ein Thema für PI?

Ich neige auch dazu, die Landsleute für behämmert zu halten. Jedoch besinne ich mich, denn ich bin ja auch einer unter ihnen. Ich denke dann lieber positiv. Ein Volk, das dem Guten zustreben mag und nicht merkt, wie ihm das Böse hinterherkriecht. Ein Volk, das bis zum Bösen gut sein will. Ein Volk, das in sich selbst das auszutilgende Böse erkennt und es bekämpft, um die Welt vor sich selbst zu retten.

Ein Volk der geistigen Umnachtung, das jegliche Selbstachtung verloren hat. Martin Sellner Kann man mit Monstern reden? Dieser deutscher Typ ist sehr klug und amüsant.

I always get a kick out of listening to him. Heutige deutsche Schulklassen sind voll von Jährigen Kinderschändern. Übrigens, der Jährige, egal in welche Klasse er eingestuft wird, geht mit 5.

Klässlern, Alter 10, unbeaufsichtigt aufs Klo. Deutsche Männer, haben sich von Emanzen das Heft aus der Hand nehmen lassen. Ein Blick in den Buntestag reicht aus! Was für ein Deutschland!

Sollen sie Euch berichten, ob ein komisch älter aussehender Bereicherer an deren Schule, Kita, Hort ja, hab ich persönlich erlebt: Als ich noch zur Schule ging war es ja üblich, dass perverse Lehrer Schwarze und Moslems mit Vorliebe neben schöne Blondinen umgesetzt haben. Man hört nichts von den sonst allpräsenten Feministen, die sonst schon Vergewaltigung rufen, wenn nicht ein mündlicher oder schriftlicher Vertrag!

Für die sonst jedes unerwünschte wer kann schon Gedanken lesen? Kompliment schon sexuelle Belästigung ist. Solche Kreaturen haben keinen humanen Strafvollzug verdient. Es sollten in Deutschland wieder Henker ausgebildet werden. Auf diese Alis kann man auch die Henker-Azubis loslassen. Die eine ist die ganz normale Lüge, zu der jeder von uns hin und wieder greift.

Diese Art der Lüge basoiert auf Glaubhaftigkeite: Der Belogene bekommt eine falsche Information, bleibt aber psychisch uinbeschadet. Bis vor ungefähr 10 Jahren dachte ich, dies wäre die einzige Art der Lüge, bis ich im Internet jemanden kennenlernte, der die zweite Art der Lüge pflegte. Diese Art der Lüge basiert auf Macht. Die Story, die der Lügner erzählt, ist vollkommen unglaubwürdig. Sie dient NICHT dazu, dem Belogenen eine falsche Information zu geben zumindest nicht in erster Linie und in dem Fall, wo ich mit einem solchen Lügner zu tun hatte, war es auch eine völlig irrelevante Information, es bestand kein Grund, mich in dem Punkt anzulügen.

Sie dient dazu, ihn in eine Zwangslage zu bringen und Macht über ihn auszuüben. Man mag zwar den leisen Verdacht hegen, dass es bei einem MUFL nicht stimmt, aber theoretisch könnte es durchaus sein. Auch Jährigen aus diesen Völkerschaften sind durchaus tödliche Messerstechereien zuzutrauen.

Das dient der Falschinformation. Das ist, als ob man ein Krokodil abbildet und drunterschreibt, es wäre ein Hase. Ägydius innerhalb der Stadtmauern zu liegen. Für die "strata vngarica" taucht erstmals der Name "Sporergasse" nach den Sporenmachern auf.

Im Zentrum des Marktplatzes befindet sich ein Brunnen sowie ein Pranger, ein eiserner Narrenkäfig und ein hölzerner Esel. Oktober zu dessen Nachfolger bestimmt. Die Stadtmauer von Graz wird knapp oberhalb der St. Pauluskapelle "auf der Stiege" unter dem Burgberg in der Gegend des späteren Palais Saurau durch das innere Paulustor durchbrochen.

Von dort führt die Mauer über die Enge Gasse, dann südlich der Stempfergasse und nördlich der Jungferngasse in einem Bogen zum Minoritenkloster Franziskanerkloster. Jänner bis zum Den Orden, eine goldene Zopf-Kollane mit einer in einer Kapsel eingelegten Haarlocke, die der Haarpracht seiner Gemahlin Beatrix von Zollern nachempfunden ist, bekommen Adelige von ehelicher Geburt und katholischem Glauben als Zeichren der Verbundenheit.

Nachdem der Papst mehrfach zum Kreuzzug gegen die letzten heidnisch gebliebenen Völker aufruft, nimmt der Deutsche Orden den Kampf gegen die heidnischen Pruzzen auf und bringt gegen Ende des Jahrhunderts fast die gesamte Küste des Baltikums unter seine Kontrolle.

Dort erblickten sie vier Brücken geschlagen. Die Schiffer trafen ein, die Ruderer scheuten keine Mühe. Von mittags bis abends waren an 30 Mann mit Schiffen anwesend. Drei Pferde und ein Knecht ertranken. Dieses Heer brachte seinen Gast nach Szameiten. Eine Hochzeit fand dort statt; die Gäste kamen uneingeladen.

Ein Tanz wurde mit den Heiden getreten, dass ihrer 60 tot blieben. Das Dorf wurde vom Feuer rot und die Lüfte brannten. Ich hätte nicht Bräutigam sein wollen. Was ihnen weh tat, tat uns wohl. Eine Lust was das! Sie erstachen Leute, schossen Pferde ab und flüchteten dann in die Moore. So trieben sie es die ganze Nacht. Als Morgen wurde, brach das Heer auf, zündete alles an, dass die Lüfte brannten. Man fing ihrer viele ein, band ihnen die Hände zusammen und führte sie wie die Jagdhunde.

Neustadt mit der Grafschaft Pitten. Graz wird damit Residenzstadt des innerösterreichischen Staatsgebietes der Leopoldiner. Es kommt zu einem starken Ansteigen der adeligen Bewohner sowie der Juden. Erst nach dem Tod Bischof Münzmeisters wird er am April zum Seckauer Bischof geweiht. Er lässt die Burg Seggau bei Leibnitz ausbauen, wo er sich zumeist aufhält.

Das gie heraus untz gen Judenburg und überall gen Kernden und Steier und gen Oesterreich, das in dy Lewt in der offen puess überall ". Geist in der Murvorstadt. In einer Originalurkunde des Heiligengeistspitales wird St. Andrä als Pfarrkirche erwähnt.

Erste Erwähnung eines "Ganges", der späteren beiden Mühlgänge, die aus Seitenarmen der Mur in Weinzödl ihren Ausgang nehmen und - der linksseitige beim dritten Sacktor, der rechte nach 30 km bei Werndorf - wieder in die Mur münden.

Andreas ehelicht Elisabeth Gleinitz von Gleinstetten und wird Landesverweser. Der Sage nach lebte im Teich eine Nixe, die erzählte, dass der nahe Hohenberg wegen seines Goldschatzes eigentlich Reichenberg heissen müsse; und tatsächlich sollen schon die Römer dort nach Eisen geschürft haben. Tirol und Vorarlberg mit der Hauptstadt Innsbruck. Von ihr stammt auch das hervorstechende Kennzeichen der Dynastie, die berühmte Habsburgerlippe.

Mai sendet Herzog Ernst der Eiserne an den Burgpfleger von Gösting, Kaspar Saurer, ein Ladschreiben für die Landstände " an all graffen, herren, ritter, knecht, stet vnd maerkt in Steyr ": Ernst der Eiserne lässt sich am Im Herbst unternimmt er eine Reise nach Palästina. Sein Bruder Friedrich IV. Diese Jahrmärkte sind nicht nur wegen ihres günstigen Warenangebotes, sondern auch wegen der dargebotenen Unterhaltungsmöglichkeiten beliebter Anziehungspunkt sowohl für die Grazer Bürger, wie auch für die Händler aus ganz Europa.

Im selben Jahr wird er Kaplan von Herzog Ernst. Als Begleiter des Erzbischofs nimmt er am Konstanzer Konzil teil. Im Baseler Konzil wird der Verweis der Juden in eigene, zwangsweise zugewiesene Wohnviertel Ghettos nochmals vorgeschrieben. Unter Herzog Friedrich V. Baubeginn der Domkirche St. Als erstes wird an das Presbyterium die Barbarakapelle als Sakristei des Hoforatoriums Friedrichs angebaut ; später folgen die Friedrichs- und Romualdkapelle Gleichzeitig beginnt Friedrich auch mit der Errichtung des nach ihm benannten Friedrichsbaues, einer repräsentativen Stadtburg, die sich in zwei Bauteile, den Palas Wohntrakt und die kastellartige Friedrichsburg gliedert.

In Graz kommt es zur Vertreibung aller Juden, ihr Ghetto wird aufgehoben und in der Karlau neu angesiedelt. Wegen der eisenbeschlagenen Türen "Eisernes Tor" Ungartor genannt. Aufgrund der sich daraus ergebenden Erbfolgestreitigkeiten als ungarischer und böhmischer König bringt die Königinnen-Witwe Ladislaus Posthumus samt der ungarischen Stephanskrone zu ihrem Verwandten Herzog Friedrich V.

Juli von König Friedrich IV. In seinen beiden Hauptwerken "Asien" und "Europa" beschreibt er ausführlich die Geographie, die Sitten der Völker, die weltliche und kirchliche Geschichte, sowie die wirtschaftlichen und sozialen Besonderheiten dieser Kontinente.

Unter anderem ruft er zur Abwehr der Türken auf und schreibt folgendes über die Steiermark: Am Ufer dieser Mur liegt eine hübsche Stadt, Graz genannt. Hier strebt mitten aus der Ebene ein ungemein hoher Berg auf, der allenthalben felsig abfällt.

Die Bevölkerung der Steiermark ist rauh und nicht von jener Weichheit, die dem Südländer eigen ist. Der in Lüttich geborene Johannes Brassart ist Kapellmeister der Hofkapelle "capellae nostrae cantor principalis" , die ganz im mittelalterlich-niederländischen Gesangsstil musiziert und vowiegend niederländische, englische und deutsche Sänger beschäftigt.

Das Bürgermeisteramt wird in Graz eingeführt. Er besiegelt am 7. Februar gemeinsam mit dem Stadtrichter Christian dem Münzer einen Kaufbrief. Unter König Friedrich IV. An der Nordseite des Grazer Domes finden sich über der gotischen Sakristei , der heutigen Barbarakapelle, zwei Oratorien: S ein geheimnisvolles Signum A. Begleitet von seinem Bruder Albrecht VI. März in Rom Eleonore von Portugal und wird 5 Tage später am März durch Papst Nikolaus V. Der gotische Brautwagen ist erhalten.

Truchsess von Emmerberg zum Bischof von Seckau. Leonardo prope Graz" spätere Pfarrkirche St. Leonhard am Tummelplatz von und widmet dafür den Mönchen zum Schutz vor Türkeneinfällen das innerhalb der Stadtmauer gelegene Marchfutterhaus Bürgergasse.

Von Eibiswald nach Leibnitz sind abermals vier Meilen. Diese Burg liegt in der Ebene am Ufer der Sovum, oberhalb jedoch, und zwar auf einem Berge, liegen vier Schlösser, alle von gemeinsamer Mauer eingefasst und gehören drei Herren: Dieser Berg ist von Graz vier Meilen ab.

Dieses ist eine umfangreiche Stadt mit einem Schlosse, das durch zwei Vorwerke geschützt ist. Auf der einen Seite der Stadt sind Berge, auf der anderen ist eine Ebene, und sie liegt an der Mur, über welche eine hölzerne Brücke führt.

Dort war auch Johann Kolowrat, der mit einem Deutschen, namens Reimberger, tiostierte, welcher für ganz besonders stark und gewandt galt. Als der Kampf anging, ritt zwar der Deutsche des Herzogs Pferd an, wurde jedoch von seinem eigenen Pferd abgeworfen, während - und das gefiel dem Kaiser sehr - Johann fest auf seinem Rosse blieb.

Am vierten Tage unseres Aufenthaltes bat Herr v. Rozmital an dessen Jakobsfahrt von teilnimmt, berichtet darüber. Tetzel entstammt einer angesehenen Nürnberger Familie, gehört selbst der Nürnberger Stadtverwaltung an und wird Söldnermeister, Zeugmeister und Pfleger des Klosters St.

Auf schöne Frauen gibt er gerne acht, wie er sich denn durchweg als heiteres, gesundes Weltkind offenbart. August greift Friedrich III. Jetzt willigt der Kaiser ein, mit ihm zu verhandeln und bestellt ihn nach Graz.

April eintreffen werden sie trotz Zusicherung des freien Geleits fest genommen und am nächsten Tag öffentlich vor dem Murtor enthauptet. Baumkirchners Gebeine werden auf die Burg Schlaining überführt, Greiseneckers Schädel ist unter der Türschwelle zur Jakobikapelle im Franziskanerkloster eingemauert " Hic conditur caput abscisum Andreae Greisenecker equitis decollati die Achilles von Brandenburg hält sich in Graz auf.

Mit ihm auch der fränkische Landsknechtsführer Wilwolt von Schaumburg um , der ganz Europa durchquert hat, von Franken über Italien bis nach Rom und zurück ins Rheinland und in die Niederlande. Dabei hat Wilwolt die grossen historischen Figuren seiner Zeit persönlich kennengelernt: Georg von Tschernemb, der Herzog Friedrich V.

Christoph von Trautttmansdorff entstammt dem gleichnamigen Rittergeschlecht aus der Oststeiermark, das seit dem Jahrhundert zahlreiche Salzburger Domherren hervorbrachte. August aus Kärnten kommend ein, greifen zwar das stark befestigte Graz nicht an, verheeren aber die Murvorstadt und das ganze Murtal sowie die Ost- und Untersteiermark. Im selben Jahr bricht die Pest aus und Heuschreckenschärme fallen ein.

Tepes Vorbild für Dracula eingenommen. Durch diese Katastrophen wird die steirische Bevölkerung um ein Drittel auf Zur dieser Zeit der ersten Türkeneinfälle wird von den steirischen Landständen das Zeughaus als Depot für Rüstungen und Waffen gegründet.

Er kann die Burg Wasserberg zurückerobern und wird zum kaiserlichen Rat ernannt. Von oberitalienischen Städten ausgehend, erfolgt der Handel mittels Münzen Groschen, Gulden, Taler , der auch in den Habsburger Ländern langsam den Tauschhandel ersetzt. Die schwere Stuckdekoration wird aufgebracht. August werden auf Betreiben der Stände durch Maximlian I.

Knapp daneben, in der Schmiedgasse 25 füllt das schmälste Gebäude von Graz die Lücke der ehemaligen Stadtmauer. Das Kloster wird den Observanten "Braune Franziskaner" übertragen. Wegen der Ausbeutung durch den Adel und die Kirche kommt es in der Untersteier zu einem Bauernaufstand, der bei Cilli durch die kaiserlichen Truppen niedergeschlagen wird. Durch den Steuermann Alonzo Pinçon von Christoph Kolumbus Entdeckungsreise auf den Antillen wird die Syphilis nach Europa eingeschleppt und verbreitet sich rasend schnell über ganz Europa.

Leonhard am Tummelplatz wird nach der Übersiedlung der Franziskaner in das Murkloster den Nonnen des Dominikanerordens überlassen. Der "Triumphzug Kaiser Maximilians I. Ein erster Abdruck erfolgt erst durch seinen Enkel Erzherzog Ferdinand, wonach die Holzstöcke dann im Erbfolgestreit zwischen Ambras und Graz aufgeteilt und unter Maria Theresias, wie viele andere Objekte, nach Wien abgegeben werden müssen.

Zu der am Sebastianstag, dem Jänner, eröffneten Erbhuldigung Erzherzog Ferdinands in der Steiermark werden am 6. Am folgenden Tage beginnen im Landhause die Verhandlungen zwischen den kaiserlichen Commissaren und den Ständen mit Bürgermeister Simon Arbaiter, indem letztere erklären, Erzherzog Ferdinand als ihre Landesfürsten anzuerkennen und ihm die Erbhuldigung darzubringen, obwohl dieser in eigener Person nicht anwesend ist.

Das Burgtor erhält einen Renaissanceaufbau mit einer Uhr, weshalb es auch "Uhrtor" genannt wird. Juli hält Ferdinand mit seiner Gemahlin Anna feierlichen Einzug in Graz, wiederholt dem Landeshauptmann den schon fiilher durch seine Bevollmächtigten geleisteten Eid und nimmt die Erbhuldigung entgegen. Im Dezember beruft Erzherzog Ferdinand I. Die Zunahme der Feuerflammen aus allen Leibesöffnungen des Panthers veranschaulicht in der ersten gedruckten Landhandfeste die neue Sinngebung durch die steirischen Stände: Kaplan Prokop Huschimhey predigt in Luthers Sinn.

Er wird dabei bei Gaishorn besiegt und in der Burg Werfen gefangen genommen, später aber wieder freigelassen. Seyfried von Eggenberg stellt den Minoriten, die ihr Kloster an die Franziskaner abtreten müssen, in der Murvorstadt eine Bleibe zur Verfügung.

Der ehemalige katholische Priester Hans Has von Hallstatt tritt der Täufer-Bewegung bei und beginnt in Windischgrätz mit seiner Predigttätigkeit, bis er verhaftet und am 2.

Dezember in Graz hingerichtet wird. Die sogenannten "Wiedertäufer" lehnen die Säuglingstaufe ab und verweigern zudem der Obrigkeit den Untertaneneid und Kriegsdienst. Zu ihren Gottesdiensten treffen sie sich in der Jungferngasse im ehemaligen jüdischen Ghetto im Haus ihres bedeutendsten Grazer Führers Kaspar Maler, der im Jahr festgenommen und aus Graz vertrieben wird. Im Jahre findet durch König Ferdinand I. Der türkische Geschichtsschreiber Bedschewi berichtet: September lagerte man vor der unvergleichlichen Stadt Gradsch.

Reiter wollen die Murvorstadt in Brand stecken, werden aber zurückgetrieben. Der Grazer Feldhauptmann Hans Katzianer verfolgt das daraufhin weiter ziehende Türkenheer und fügt der von Ibrahim Pascha befehligten Nachhut eine schwere Niederlage zu. Zur Erinnerung entsteht daraus der Brauch, dass am Juni, dem Johannisabend, ein Tartarmann aus Stroh in der Karlau auf eine hohe Stange gebunden, angezündet und in die Mur geworfen wird.

Der türkische Schriftsteller Szolaksade schildert den Türkeneinfall so: Sein gegen ihn rebellierender Sohn Ludwig baut etwas tiefer unter der Feste gelegen eine eigene Burg, die Ludwigsburg. Wegen der ständigen Türkengefahr bewilligt König Ferdinand I. Dazu beruft er vorranig italienische Baumeister aus dem Raum von Como, die den modernen Festungsbau bestens beherrschten und wird damit zum Initiator für den intalienischen Renaissancestil in Graz.

Unter der Bauleitung von Domenico d'Allio lässt er bis um die Stadt einen annähernd kreisförmigen Festungsgürtel errichten. Dazu werden noch 2 weitere Seilbahnen errichtet; eine direkt neben der ersten am Kai, die zweite vom inneren Paulustor zum Uhrturm. Wegen mangelnder Amtsführung und der Aufrechterhaltung eines Konkubinats während seiner Amtszeit erhält er einen starken Verweis. Bau des Grazer Rathauses am Hauptplatz im Renaissancestil.

Verrgeblich um die Religionsfreiheit bemüht, legt er seine Ämter nieder und geht nach Urach in Württemberg, wo er die "Windische, chrabatische und cirulische Thrukerey" gründet und die kroatische Übersetzung des Neuen Testaments in glagolitischen und kyrillischen Lettern druckt.

Die Stempfergasse mit ihren schmalen mittelalterlichen Häuserfronten markiert die nördliche Begrenzung des aufgehobenen Ghettos. Der Seckauer Bischof Petrus Percic lat. Persicus , auch Archdiakon der Unteren Steiermark und als solcher Pfarrer in Gratwein, unterhält seit die erste Steirische Druckerei.

Der Grazer Stadtpfarrer Andre Gigler , ein verheirateter lutherischer Theologie, aber katholischer Kirchenzugehörigkeit, hält nach beiden Seiten hin offene Gottesdienste und ist Verfasser eines protestantischen Gesangsbuches von gereimten Evangelienstrophen, der "Gesangs Postill", des ersten steirischen Notendruckes. Für seinen Vater Lorenz Gigler, Schuhmachermeister und Marktrichter von Anger, lässt er ein gemaltes, hölzernes Grabdenkmal herstellen, auf dem im Hintgergrund auch die Silhoutte von Graz zu erkennen ist.

Nach der Abdankung Kaiser Karls V. Ferdinand, zwar Katholik, ist in Glaubensfragen aber wie schon sein Bruder ein Anhänger des restaurativen Reformmodells und verfolgt eine Politik der Kompromisse und der gegenseitiger Duldung zwischen den Religionen cuius regio, eius religio: Nicht die Glaubenslehre ist wichtig, sondern konkrete Reformen wie die volkssprachliche Liturgie, der Laienkelch und die Priesterehe.

Die Gebrauchsanweisung für dieses astronomische Instrument wird zusammen mit einem kolorierter Holzschnitt in der Offizin von Andreas Franck gedruckt. Als Kaiser Ferdinand I. Das protestantische Graz wird damit Residenz eines katholischen Landesherrns und St. Ägid Hofkirche, von wo er bis zu seinem Tod im Jahre aus regiert. In Graz gibt es etliche Priester, die sich zur Augsburger Konfession bekennen.

Die Landschaft erwirbt das Eggenberger Spital und die Allerheiligenkriche und gründet dort eine protestantische Stiftsschule, an der auch Johannes Kepler lehrt. Mühlschlössl des evangelischen Landschaftsarztes Christoph von Gabelhoven im heutigen Volksgarten. Um die Bedeutung der protestantischen Bürgerschaft zu demonstrieren, findet zum Egydimarkt, am 7.

Am letzten Tag der Festspiele tischt der Magistrat allen Schützen vor dem Rathaus ein königliches Festmahl auf zwölf grün geschmückten Rundtafeln auf. Als plötzlich ein weiterer Bewerber, ein reicher spanischer Edelmann, auftaucht, soll ein Zweikampf die Entscheidung bringen. Unmittelbar danach fi ndet in der nahen Kirche die Trauung statt. Die Ehe iat aber nur von kurzer Dauer und kinderlos. Erst Raubers zweite Frau, eine ungarische Adelige schenkt ihm dann 4 Kinder.

Jener Teil desselben, welcher zur Stadt steht, ist nämlich allmählich vom Gipfel absteigend in leichter Abschüssigkeit mit derselben verbunden. Das ganze Joch dieses Berges nimmt die Burg ein, von Natur und Menschenhand stark befestigt, sowohl prächtig als angenehm zu sehen. Auf dem Gipfel des Berges selbst ragt sehr hoch und herrlich eine Burg über die Mauern, die schön bemalt und ausgestattet sind, innen sind vier bis fünf Militärkasernen, deren einige, eben gelegen, zur Aufbewahrung von Kriegsvorräten und genügenden Verteidigung des Waffenplatzes dienen.

Palast und Stadt versuchte der Fürst befestigter und geschlossener zu erbauen. Die Stadt selbst besitzt Stärke und Befestigungswerke. Ihre Gestalt ist ähnlich der von Wien, mit eingestürzten und wieder ausgebesserten Mauern. August ehelicht Erzherzog Karl II. In tiefster Andacht hörte sie hierauf drei heilige Messen, bisweilen sogar vier Wöchentlich pflegte sie wenigstens einmal zu beichten September in Wort und Bild: Durch 7 Triumphbögen bewegt sich der pompöse Hochzeitszug mit Reitern von der Herrengasse über die Sporgasse bis zur Ägydiuskirche, in der der Bischof von Seckau den Segen erteilt.

Die Bürgerschaft rückt in Waffen aus. Ägid ein Kolleg mit einer 3-klassigen Lateinschule sowie ein Konvikt mit Alumnat, an dem 5 Scholastiker und 2 Laienbrüder aus Wien tätig sind. Geist und der hl. Barbara geweihten Hauskapelle heute Domherrenhof. In unmittelbarem Anschluss an das Kollegium wird in der Hofgasse der "Taubenkobel", ein Renaissancehaus mit Doppelfenstergestaltung, für Hofvicekanzler Wolfgang Schwarz erbaut, der es den Jesuiten ermöglicht, durch ein unterirdisches Gangsystem ungesehen in die Burg, in die Ägydiuskriche und sogar ins Landhaus zu gelangen.

Ebenso lässt sie eine Hofkapelle einrichten, die von Sebastian Carlone stuckiert und vom niederländischen Maler Egyd de Rye mit Fresken ausgestattet wird. Das Altarblatt malt Giulio Licinio Er kann die Schulden verringern, wird aber des Geizes sowie illegaler Kinder beschuldigt. Auf halber Höhe an der Ostseite des Reinerkogels in Andritz befindet sich im Weinitzenwald eine heilkräftige Quellgrotte, in deren unmittelbarer Nähe sich seit eine Kapelle befindet, die an Stelle eines Kreuzstöckl errichtet wird, welches ursprünglich Ulrich von Gösting aus Dankbarkeit dem Patron der Brunnen, dem heiligen Ulrich, Bischof von Augsburg, widmete, weil er nach seiner Rückkehr aus osmanischer Gefangenschaft von seinem "türkischen Leiden" Fieber durch dieses Quellwasser geheilt wurde.

Vor dem Tor führt eine Holzbrücke über den Stadtgarben zur Kühtratte. Der lutherische Theologieprofessor David Chyträus, eigentlich David Kochhafe, aus Rostock arbeitet für diese Anstalt eine Schulordnung aus, die den Söhnen der landständischen Adeligen eine Ausbildung ermöglicht, die sie vom Elementarunterricht bis zu einer juristischen Ausbildung führt. Wegen Zensurstreitigkeiten werden und die landschaftlichen Drucker Andreas Franck und Zacharias Bartsch verhaftet.

Die Türken bringen seinen abgeschlagenen Kopf sowie seinen gefangengenommenen Sohn Wolf Engelbrecht nach Konstantinopel. Spaur als Statthalter in die Residenzstadt Graz, der dieses Amt bis bekleidet und als sein Hauptanliegen die Verteidigung des katholischen Glaubens gegen den protestantischen Adel sieht.

Nach den Religionsverhandlungen in München, bei denen ein genauer Plan zu Gegenreformation ausgearbeitet wurde, geht die katholische Seite zum Gegenangriff über und erlässt ein am Dezember ein Dekret, dass in den landesfürstlichen Städten, Märkten und Herrschaften nur mehr die katholische Religion erlaubt.

Trotzdem ernennt der streng katholische Erzherzog Karl II. Besitzungen des Stiftes Rein in der Umgebung von Graz: Unter Einbeziehung der mittelalterlichen Stadtmauer wird in der Burg von Marc Antonio Tadei ein zweigeschossiger Registraturtrakt mit Renaissance-Arkadengängen, toskanischen Säulen und Sgraffitidekorationen als Verbindung vom zweiten zum ditten Burghof errichtet.

Das Herrschergeschlecht der Galler errichtet in Schwanberg neben der alten Burg aus dem 9. Er dient Kaiser Ferdinand II. Bischof Brenner wird auch in den steirischen Landtag aufgenommen und unterstützt Erzherzog Karl bei der Durchführung der Gegenreformation: Das Jesuitenkolleg am "Stöckl" "Taubenkobel" in der Hofgasse 10 wird am 1.

Der sich im Hof befindliche Jesuitengarten ist sowohl vom Ferdinandeum Färbergasse 11 als auch vom Hofgassengymnasium Hofgasse 10 zugänglich. April der Stiftungsbrief samt Szepter und Siegel übergeben. Der charakterlichen und wissenschaftlichen Ausbildung der Lehrer wird besondere Bedeutung zugemessen. Der religiöse Lernstoff beschränkt sich auf das Auswendiglernen des Katechismus und eine gründliche Kenntnis der Evangelien. Das Um und Auf des Unterrichtes ist die lateinische Sprache, wobei jeder Unterrichtshalbtag mit einer Lateinstunde beginnt.

Der Griechischunterricht setzt erst in der vierten Klasse ein. Die Kirche "zum hl. Andreas Peyrer am Aus Platzgründen werden aber die Pfarrgottesdienste trotzdem in der Hofkirche abgehalten. Die Dominikaner wiederum müssen nach St. Andrä ausweichen und der frei gewordene Stadtpfarrhof dient ab jetzt Neuankömmlingen als Wohnung. Die bis ins Der Neuling Fuchs wird durch allerlei Schabernack von seinem tölpelhaften Status des Pennälertums gereinigt. Sie wird täglich um 7, 12 und 19 Uhr mit Schlägen geläutet, weil sie aus Kanonenkugeln der Türken gegossen wurde.

Zwei Rumortafeln mit Verhaltensregel bei den Eingangstoren ins Landhaus: Erzherzogen Karls zu Oesterreich unsers gnädigsten Herrn u: Juni durch den Stadtrichter Andreas Spiegl verhaftet wird, weil er trotz Verbot die protestantische Stiftsschule besucht hatte, kommt es vor dem Rathaus zu einem Aufstand von über Bürgern, bei dem sogar der päpstliche Nuntius Malaspina und der Bischof von Gurk misshandelt werden.

Der Tumult ist so wild, dass man von einer 2. Um den Freiherrn Maximilian von Schrottenbach, von bis Landeshauptmann in Steiermark und Besitzer der Herrschaften Thal, Gösting und Eppenstein, rankt sich die Sage von der teuersten Lederhose, welche er aus einem am Sonntag verbotener Weise erlegten Hirsch fertigen lässt und deshalb Golddukaten Strafe zahlen muss.

November abgehaltene Hochzeitsfest von Karl I. Die zur Haupt- und Stadtpfarre erhobenen ehemalige Dominikanerkirche erhält ein neues Hochaltarbild mit der Himmelfahrt Mariae. Noch bevor er in Tübingen die Abschlussprüfungen an der Theologischen Fakultät abgelegt hat, wird ihm unerwarteter Weise im April die Stelle eines Lehrers der Mathematik und Astronomie an der protestantischen Stiftsschule angeboten.

Kepler hält sich selbst für keinen guten Lehrer, andererseits aber sprechen ihm die Inspektoren ein gutes Zeugnis aus. Die Kalender sind Inbegriff der zeitlichen Ordnung und enthalten zusätzlich wichtige Voraussagen über Wetter, Ernte, Krankheiten, drohende Landplagen und bedeutende politische Ereignisse. Mit seinem "Mysterium cosmographicum" entwirft er die Grundlagen für seine Planeten-Gesetze. Anlässlich seiner Heirat schreibt er: Denn meine Braut hat hier Güter, Freunde, einen wohlhabenden Vater.

Ein öffentliches, wenn für einen Lutheraner das Land nicht mehr sicher ist oder wenn es von dem Türken näher bedrängt wird. Ein privates Unglück wäre es, wenn meine Frau sterben würde. Über seine Frau bemerkt er etwas später wenig schmeichelhaft: Ferdinand von Maschwander, Freiherr von Kranichsberg, widmet den beidseitig von Murarmen umflossenen Austein Kalvarienberg den Jesuiten, wo schon in der späten Jungsteinzeit eine Siedlung bestand.

Der Sage nach handelt es sich dabei um den türkischen Feldherrn Ibrahim Bassa, der beim Fluchtversuch aufgrund seiner Körperfülle in der Fensteöffnung stecken blieb, als während des Essens eine Kanonenkugel einschlagen hatte.

Am Hauptplatz wird erstmals das spätere Haus "Zum schwarzen Adler" mit der gegründeten "Adlerapotheke" genannt. Im Kleindiensthaus "Zum roten Krebsen", in welchem sich Stallungen für 14 Pferde sowie 6 Kellergewölbe mit einem Fassungsvermögen von jeweils 40 Weinfässern a l befinden, werden am 9. Ab nun führt er selbst die Regierung.

Bald reist Ferdinand II. Auch baut er seine Residenz in Graz aus, indem er einen 4 Stockwerke hohen Flügelbau bis zum Theater-Tor errichten und eine Schatzkammer, Kunstkammer und Bibliothek einrichten lässt. In dieser kauft Erzherzog Ferdinand II. Jahrtausend vor Christi sowie eine Fluchtburg des bayrischen Adelsgeschlechtes der Aribonen befunden hat, einen Neubau des zerfallenen Florianikirchleins errichten. Auch Johannes Kepler muss nach seinem 6-jährigem Wirken an der Stiftsschule der protestantischen Landesstände im Paradeishof wegen seines protestantischen Glaubens Graz verlassen.

Es ist das ein Berg von steiler ungeheurer Höhe, der die umliegenden Berge, die wahrlich auch nicht niedrig sind, um die Hälfte einer deutschen Viertelsmeile überragt, unter Berücksichtigung der Krümmung der Erde. Als ich auf ihm eine Beobachtung über die Krümmung der Erde mit Hilfe der Berge ohne den Himmel anstellte, sah ich, um Euch zwischenhinein eine Freude zu machen, viel Ergötzliches.

Als wir auf dem Gipfel des ragenden Felsen standen, erhoben sich unterhalb des Berges allmählich Nebel. In Graz, das zwei Meilen entfernt ist, herrschte ein starkes Gewitter mit Donnerschlägen, die wir nicht hörten. Wir sahen alles unter uns. Die unteren Berge, nach denen wir zu visieren hatten, sah man durch die dunstige, dampfende Luft nur schlecht, nach der Zerteilung des Gewitters besser. Neben und unter uns sahen wir in der Luft hängende Wolken, schreckhaft geborsten, von ungeheurer Geschwindigkeit.

Bisher hatte uns immer die Sonne geschienen. Einige Augenblicke lang brach ein Regen vermischt mit kaltem Hagel los. Wo zuvor jene Seite vom Nebel bedeckt gewesen war, auf der sich vom Berg aus eine Aussicht weithin nach Ungarn und nach dem türkischen Gebiet auftut, zeigte sich ein wunderbarer Anblick.

Über uns war Nebel, der den Himmel verhüllte, unter uns strahlendste Helle. Die Flüsse aber glänzten, obwohl sie gerade stürmisch waren, überaus hell. Denn wir haben das Loch nicht gefunden und doch entstand ein Hagel, wenn wir nicht vielleicht eben durch unsern Aufstieg den Berg gereizt haben.

Ferdinand die Hauptrollen spielen. Dieses einzigartige erste kartographische Werk über die Steiermark umfasst hundert Blatt Handzeichnungen.

Clobucciaridi stirbt auf der Flucht vor den Ungarn. Die Landschaft schenkt ihr als "Denkmal der Gegenreformation" das ehemalige protestantische Stiftsgebäude und Spital mit der bereits erstmals als "Kapelle bei der Murbrücke" erwähnten Allerheiligenkirche, welches sie den Klarissinnen zur Adaptierung ihres Klosters "zu Allerheiligen im Paradeis" überlässt. Pietro de Pomis malt dazu das Altarblatt.

Die Bastei zeigt vor- und zurückspringende Mauern, die einen "Orillon", einen geschützten Mauerwinkel bilden. Von dort führt der Weg über die Hofgasse und Murgasse zur Mariahilferkirche und weiter durch das Lendviertel, die Zeiller- und Grimmgasse, bis zur Kalvarienbergkirche, unmittelbar neben dem Ziel am Kalvarienberg.

In der Hofkirche "Zum hl. Ihre Faust-Aufführung ist die erste urkundlich erwähnte auf dem europäischen Kontinent. Bau des für Kaiser Ferdinand II.

Unmittelbar vor dem Franziskanerkloster im Muruferbereich entsteht das "Kälberne Viertel" Neutorgasse , das seinen Namen von den dort befindlichen Fleischbänken hat. Hierher wird das Vieh, insbesondere ungarische Rinder, zum Schlachten getrieben.

Ein Teil der Schlachtbetriebe ist zur praktischen Entzsorgung in Holzbauweise über das Murufer gebaut. Ort beschweren sich die Nonnen des Karmeliterklosters über das verunreinigte Wasser. Als Erzherzog Ferdinand II. August zum Kaiser Ferdinand II. Gubernator wird sein ihm vertrauter Freund Hans Ulrich von Eggenberg. Octobris deroselben keyserlichen Mayestät, in die fürstliche Hauptstatt Grätz fröliche Ankunfft und Einritt auffgericht und angestellt worden. Von dem Collegio der Societet Iesv sambt dero hochlöblichen Vniversitet daselbsten.

Geschehen im Jahr vnsers Hails M. Damit begründet er die Tradition, dass auch alle folgenden Habsburger ihre Herzen in einer Urne dort bestatten lassen. Kupferstich von " Grätz in Steirmarck - Officium atque Fidem non ulla molestia tardat, Mitigat impositum, non Deus auget, onus. Treuw und Glaubn aufhaltn. Gott vermehrt nicht die Last so schwer, Sondern Er lindert Sie vielmehr.

Im Rahmen des Ausbaues der Bastionen gegen die drohende Türkengefahr wird im Südwesten das 2-stöckige Neutor errichtet und auch das Burgtor erhält sein heutiges Aussehen. Nachfolger als Hofmaler wird Johann Veit Hauckh. Im Anschluss an den zweiten entsteht der "Dritte Sack", der durch die Sackbastei und das dritte, mit einem 12m hohen Turm und einer 7m dicken Mauerdurchfahrt versehene Sacktor nach Norden auf Höhe Deutscher Bund abgeschlossen ist.

In ihm gibt es mehrere Badeanstalten mit hölzernen Wannen und sogar ein erste öffentliches Bad, welches mit dem Wasser eines verschmutzten Seitenarmes der Mur, dem "Chotmur", versorgt wird. Auch mehrere Mühlen sind vorhanden. Im Generalmandat vom 1. Die Inneneinrichtung stiften Adelige, wie etwa die Herbersteins, Dietrichsteins oder Inzaghis, die als Gegenleistung in den Kellergewölben neben den Weinfässern aus den untersteirischen Rieden eigene Grüfte einrichten dürfen.

Nach der Klosteraufhebung wird das Gebäude ein Militärspital, das Landesgendarmeriekommando und das Steiermärkische Landesarchiv. Von der Familie Rucker wird auf dem, nach ihnen benannten, dicht bewaldeten Bergrücken "Rukhenperg" Ruckerlperg am Sparbersbach die bereits seit dem Mittelalter betriebene Vogelstellerei als Hofvogeljäger ausgeübt. In dem Wasser Muer ligt sie nach der Länge, und ben, hernach ziehet sie sich etwasgegen dem Berge.

Ist ziemlich fest und mit einem Wallund Bollwerken auch schönen festen Thoren, versehen. Dahero stets ein grosser Adel da wohnet, auch jährlichzzween fürnehme Märckte, oder Messen, zu Mittfasten, und S. Aegidii, deren jeder vierzehen Tage währet, alhiegehalten werden.

Der Wein Wachs und Getreidebau ist noch hierum so stattlich nicht, dieweil sich erst die Berge oberhalb anheben voneinander zu thun, darunter dann der Schöckel, oder Desacus, der höchste ist. Und wird unter der Stadt das Feld, so man von der Stadt das Grätzer-Feld nennet, je länger je weiter. Ich hab damahls, und folgender Zeit, zu Grätz nachfolgende Sachen gesehen: Neben der Stadtmauer hin auf kommt man zu einem vornehmen Nonnenkloster, und dar 3.

Aegidiikirche, welche derzeit die Jesuiter innen haben. Hat von aussen ein geringes Ansehen: Auf der andern Seite seyn die Reliquiae S. Maxentiae, und der Arm von S.

Agatha, alle in zweyen marmorsteinernen! Francisci, so mit dem H. Ignatio, ihres Ordens Stifter, neulich in die Zahl der Heyligen ist gesetzt worden, auch mit Steinen gezieret. Hinten daran hat man eine schöne runde Kirche Kirche mit 3 Thürmen, auf Italienische Art, vor die fürstl. Begräbnusse erbaut, in welcher albereit ihrer Kayserl. Aegidii-Kirchen, so hoch liget, über haben die Jesuiter ein ansehnliches Collegium, daran ihr Conviet und unterschiedliche Schulen seyn.

Hab, nach Mönchen, dergleichen, meines Wissens, vorhin nicht gesehen. Sie haben eine öffentliche und privilegirte hohe Schul, und einen ansehnl. Saal, darinnen Doctores pflegen gemacht, und andere actuspublici celebrirt zu werden. Auf der andern Seite des Thores, auch gegen der Muer, haben 5. Besser hinaus ist das Bürger-Spital, und gegenüber 7. Vor dem Sackthor wohnen 8.

Zum Andern, von andern Gebäuden hab ich alhie besichtigt 1. Der Bibliothecarius hat mich in die fürstliche Bibliothecam geführet, so in zweyen Zimmern.

In dem ersten hat es ein schönes Uhr Werk. Gleich daran ist die fürstliche Kunst-Kammer, in welche ich aber nicht kommenkönnen, wiewol obgemeldter Jesuit für mich angehalten, und sich was über die Incivilitet desjenigen, so darzu den Schlüssel hatte, alterirt hat. Nahend dieser Burg ist das fürstliche Zeughaus. In einem Thurn hab ich das Horn gesehen, welches man alle Morgen und Abend treten thut, so von vielen Pfeiffen gemacht ist. Ist auch da eine Capelle für die Soldaten darbey ein Stück von einem Elephantenkopf gewiesen wird.

Unten in der Stadt bey dem fürstl Marstall war damals ein Tygerthier zu sehen. Das Hasenhaus zu Grätz ist schöner, als das zu Wien, und seyn alhie der Hasen unterschiedl. Im Rahmen des Neubaues der Kirche zum hl.

Pauluskirche "auf der Stiege" die ursprünglich erste Grazer Pfarrkirche ist. Er iat von bis zu seinem Tode irömisch-deutscher Kaiser, überlässt aber in späteren Jahren die Staatsgeschäfte weitgehend dem ebenfalls in Graz geborenen Graf Maximilian von und zu Trauttmansdorff. Von bis weilt er bereits erstmals als Beichtvater im Krankenhaus der Bamherzigen Brüder und in der Ägydius-Jesuitenkirche in Graz.

Nach seiner Wiederkehr aus Wien veröffentlicht er in seinem Hauptwerk "Centrobarycae" erstmals seine Guldinische Formel zur Berechnung von Rotationskörpern. Die Nischenfiguren neben dem Eingang zeigen Mars und Minerva. Als solchem ist es ihm nur erlaubt, am Rande der Gesellschaft nahe der Stadtmauer im Reck- oder Marterturm Ecke Rauber- Kaiserfeldgasse zu wohnen, in dem sich auch die Folterkammer befindet.

Als Kennzeichen seines Berufes trägt er einen roten Flor am Hut sowie eine rote oder schwarze Kleidung mit einer Halskrause. Bei den hochnotpeinlichen Befragungen im Schinderhaus in der Raubergasse werden verschiedenste Folterwerkzeuge verwendet, um von den Gefangenen Geständnisse zu erpressen: Unserem allergnedigsten Herrn und Erblandtsfürsten.

Johann Baptist geweihten Klosterneubau am Graben heutige Grabenkirche. Der Herrschaftssitz der Rosenberger, der palaisartige "Rosenhof" später "Rosenegg" , wird von den Jesuiten als Sommerrefektorium übernommen.

Der gebürtige Linzer Jesuit Johann Grueber empfängt nach seinem Philosophiestudium, seiner Anstellung als Gymnasiallehrer sowie seinem vierjähriges Theologiestudium in Graz die Priesterweihe, bevor er den Auftrag erhält, im Rahmen der Asienmission einen Landweg nach China zu erforschen.

Gemeinsam mit seinem Ordensbruder Bernhard Diestel, der ebenfalls zwischen und das Studium aus Theologie und Philosophie an der Carolo-Franciscea in Graz absolvierte, bricht er über Venedig, Isfahan. Indien, Macao nach Peking auf, wo die beiden eintreffen und zwei Jahre lang am Hof des Kaisers Shunzhi im astronomischen Amt beschäftigt sind. Oktober als erste Europäer in die tibetanische Hauptstadt Lhasa gelangt.

Nach einem einmonatigem Aufenthalt setzt er seine Rückreise über Nepal, Benares, Agra sowie Kabul fort und trifft am Februar wieder in Rom ein.

Grundriss der steirischen Hauptstadt mit ihrem noch immer fortifikatorischen Zustand. Einer der Männer wird wegen Zauberei zum Tode verurteilt und hingerichtet.

Feierliche Erbhuldigung von Kaiser Leopold I. August in Graz. Gotthard von den Ständen empfangen und in einem prächtigen Einzug nach Graz geleitet. Juli wird ihm dann durch alle Landleute, vom Herren-, Ritter- und Beamtenstand, gehuldigt. Neben dem Kaiser und seinem Hofstaat sind auch Erzherzog Leopold Wilhelm, der regierende Herzgo Karl von Mantua, die spanischen und venezianischen Gesandten und zahlreicher Adel anwesend: Sondern promiscue zuverstehen seyn.

Herr Domprobst zu Seggau. Herr Probst zu Vorau. Herr Probst zu Bölau. Herr Probst zu Stainz. Herr Probst zu Rottenmann. Max Herr von Scherffenstain. Sigmund Graff von Dietrichstain. Max Graff von Schrottenbach. Sigmund Friderich Graff von Saurau. Mehr ein Graff von Schrottenbach.

Zween Herren Graffen von Thurn. Franz Bernhard Graff von Uischenböck. Ginhart Graff von Herberstain. Anthoni Graff von Lamberg.

Sigmund Bernhard Jöchlinger I I: Ferdinand Ernst Graff von Trauttmanstorff. Wolff Ehrnreich Herr von Schaffenberg. Ferdinand Ernst Graff von Herberstain. Hanns Ernst Graff von Herberstain. Hanns Gotthard Graf von Herberstain. Item sein Herr Bruder. Otto Herr von Stuberg. Johann Leonhard von Dornsperg. Wolff Ignati von Kaltenhausen. Georg Adam Adl von Adlstain. Seine Rückreise erfolgt am Im Zuge des Ausbaues von Graz zu einer mächtigen Stadtfestung mit einem Festungring von 10 Bastionen und einem Stadtgraben wird zur nötigen Sturmfreiheit die Schaffung eines von Häusern und Gärten freien Raumes, eines Glacis, notwendig.

Ganze Häuserreihen der Grazer Vorstadt werden dem Erdboden gleich gemacht. Kapuzinerpatres der Klöster St. Anton und Graben errichten am Rosenberg eine erste kleine Eremitage.

Maria in der Grien" errichten. Er erbaut die erste Wallfahrtskirche in Maria Plain und erlässt zahlreiche bemerkenswerte Verordnungen: Er ist an zahlreichen Hexenverbrennungen beteiligt.

Mit dieser Vorgangsweise beabsichtigt er die Auswüchse des Aberglaubens und das Bettelunwesen zu bekämpfen. Durch den aus Roveredo stammenden Domenico Sciassia Ausbau des im Jahrhundert in der Raubergasse 10 errichteten Rauberhofes als Stiftshof für das Benediktinerstift St. Es hat sich in Graz noch kein eigener Volkscharakter ausgebildet, wie z.

Er geht mit klarem Verstande, ohne hitzige Übertreibung gerade auf sein Ziel los, ist gutmütig, offen und ehrlich, obwohl er diese Eigenschaften nicht zur Schau trägt. Mangel an gehöriger Entwicklung und unheilbarer, gewöhnlich kleiner Kropf sind die Hauptgebrechen.

An der linken Murseite kömmen Kröpfe nicht selten vor, jedoch keine Kretinen. Mit der Heirat von Kaiser Leopold I. Oktober erlebt Graz eine Glanzhochzeit: Nach einem Empfang in St. Gotthard bei Graz durch die Stände und den Abt von St. Lambrecht, Franz von Kaltenhausen, erfolgt am Oktober der festliche Einzug ins beleuchtete Graz.

Egidy gefahren, wo der päpstliche Nuntius in Anwesenheit von 18 Bischöfen die Trauung vollzieht. Die Hochzeittafel findet in der Burg statt und ganz Graz ist festlich beleuchtet: Knapp frauen und Männer aus der Region werden vor Gericht gestellt.

Im berüchtigten Hexenkeller, dem Tabor von Feldbach, gesteht sie unter Folter, dass sie zusammen mit den Pfarrern von Fehring, Hartmannsdorf und Paldauf an Hexensabbaten teilgenommen hat. September wird sie am Scheiterhaufen verbrannt, nachdem ihr ihre Herrin Elisabeth Freifrau von Galler als Erleichterung die vorherige Tötung erwirkt.

Der Kapuzinerprediger Amandus von Grätz wird in der Zeit zwischen und dreimal Guardian des Antoniusklosters neben dem Paulustor. Als die Türken die Kirche niederbrennen, wird der nun kahle Berg "Purberg" pur genannt.

Viele Pilger suchen Trost bei der Marienstatue: So wird ein junger Bursche von dem Fluch, seine Schuhe bis zu seinem Lebensende löchrig zu treten, befreit, nachdem er eine Hexe zum Tanz aufgefordert hatte. Auch wird ein Fleischergeselle aus Wien nach einem schweren Arbeitsunfall wieder geheilt. Anna und dem hl. Darin enthalten auch die erschienene "Topographia Provinciarum Austriacarum", zu der Martin Zeiller die Texte verfasste: Johann Ernst baut Salzburg zu einer prachtvollen Barockstadt aus.

Und obwohl die Stadttore geschlossen sind, breitet sich die Seuche auch in der Stadt aus. Im März wütet die Pest in St. Veit, im Mai müssen 3 Häuser in der Murvorstadt gesperrt werden, im Juni bricht sie mitten in der Stadt, im Dornspergerischen Haus am Hauptplatz und im Rathaus aus, im Juli und August sterben in der Schörgelgasse und im Münzgraebn Personen und am Grätzbach werden 43 Bewohner impestiziert.

Anna am Münzgraben berufen, wo er sieben Jahre blieibt, zuletzt als Prior. Ja, in die Gruben, die man im ersten Sack ausgehoben, um diese Dreifaltigkeitssäule darin aufzustellen. Da hat der Tod den Rest bekommen ". Was er aber am meisten hasst, sind " die Weiber und die Juden, das Volk der Gottesmörder": Graf Ernst Rüdiger von Starhemberg, der am Jänner in Graz das Licht der Welt erblickt, seine Jünglingsjahre im elterlichen Hause verbringt und nach Beendigung seiner von Jesuiten geleiteten Studien die übliche Belehrungsreise, die sogenannte Cavaliertour, unternimmt, ist ein schon mit Montecuccoli in Kriegen gegen die Franzosen und Türken ein bewährter Militärführer.

Sobieski zur Hilfe kommt und das türkische Heer in die Flucht geschlagen werden kann. Der dankbare Kaiser Leopold ernannt ihn zum Feldmarschall und Conferenz-Rath, beschenkt ihn mit Reichstalern und gibt ihm das Recht, den Stephansturm in seinem Wappen zu führen.

Beim Rückzug der vernichtend vor Wien geschlagenen Türken vor Wien brandschatzen und verheeren sie mit den verbündeten Kuruzzen türk. Gotthard Adjutant von Montecuccoli. In dieser Zeit weilt er wegen einer Erbschaftsangelegenheit auch in Graz und berichtet in seinem Tagebuch: October langte ich Mittags in Gräz an und logirte im guldenen Hasen ein.

Kammerpräsidenten Graf Franz von Dietrichstein, allwo ich noch Mittag eine Zeitlang spielte; gegen Abend gieng ich die Gräfin von Purgstall besuchen, so im Kindbette lag, allwo die Zeit auch mit Spielen verzehrt wurde. Landeshauptmann ein Memorial wegen der Einantwortung des Gutes Trautenfels. Johann Franz Niderl zu mir, welcher mir wegen der Weingärten in Luttenberg und Radkersburg Bericht gab; alsdann früstückte ich und ritt diesen Tag noch 3 Posten bis Bruck an der Mur, allwo ich über Nacht blieb.

November fährt er nochmals nach Graz, wo er mit amtlichen und gesellschaftlichen Besuchen bis Gelegentlich eines Besuches bei Graf Attems am November wird er Zeuge: Juli in Graz, im Haus Nr. Mit 14 Jahren bricht er zu einem Studienaufenthalt nach Rom auf. Karl Borromäus geweihte Karlskirche zu erbauen. Wegen der Notwendigkeit einer Erziehungseinrichtung genehmigt am März Kaiser Leopold I.

Neben einer gründlichen sittlich religiösen Erziehung stehen folgende Fächer auf dem Stundenplan: Bald wird das Heim am Fischplatz zu eng und man übersiedelt zunächst in das Werthlische Haus gegenüber der Mariahilferkirche, um dann im "Mittleren Sack" fünf Gebäude zu erwerben und zu einem geschlossenen Klosterkomplex samt Ursulinenkirche heute Dreifaltigkeitskirche durch Bartholomäus Ebner umzubauen.

September von Fürstbischof Dr. Aus dem schwäbischen Anhausen bei Augsburg wandern die Brüder Josef und Jakob Seel nach Graz ein und eröffnen am Murplatz Südtirolerplatz eine Bäckerei, die sie nach einem davor wachsenden Weinstock "Weinrebenbäck" nennen. Josef Seel, ein guter Schwimmer, soll einmal dem Käfig unter Wasser entkommen sein. Das Heiraten gleicht dem Fischen. Ein Andrer fängt einen Karpfen, eine Reiche, mit welcher er einen Rogen zieht.

Das Heiraten gleicht einem Glückstopf. Manche zieht, und erhält einen Kamm, welcher sie tüchtig zauset. Diese zieht einen Schwamm, einen Säufer welcher niemals trocken wird.

Jene erhält Würfel, einen Spieler, welcher alles durchbringt und die Kinder an den Bettelstab versetzt….. Schönheit vergeht, Tugend besteht. Die Augen sind glänzend schwarz, aber bald werden sie triefend, und rot, wie die gewisser Tauben. Die Wangen sind voll, und lieblich, aber bald werden sie einfallen, wie ein leerer Dudelsack.

Die Nase ist schön geformt, alabastern, aber bald wird sie ein alter Kalender, welcher immer nasses Wetter anzeigt. Der Mund glänzt wie Corallen, aber bald wir er einer gerupften Blaumeise gleichen. Der Wuchs ist schön, aber bald geht er in Trümmer, wie die alabasternen Büchsen der Magdalena. Tugend besteht, aber Schönheit vergeht…..

Fürstin von Liechtenstein, kommen am Laurenz und Krankenhaus der Elisabethinen. Wie solcher Ihro Röm: Ingleichen auch Was gestalten. Juli in Graz. Von bis bereist der 23jährige bairische Bildhauergeselle Franz Ferdinand Ertinger aus Immenstadt auch die Steiermark: Ich bin dreimahl in solche Realvestung eingelassen worden, ist mit einem kaisserlichen Comendanten und Besatzung belegt, geht ein verborgener Gang nach der Stadt herunder in die landtsfürstliche Burg. Gleich daran ist das Landthaus, allwo ein Präsident, Landtshauptmann und Marschall nebst anderen Landtherrn und gräfflichen Standtpersonen consolieren und Rath halten.

Im entfernten Rathhaus ist den Dann in den ersten Sackh die Ursulinen, dann bei dem Murthor das Franziscanerkloster, wie auch gegenüber dero Ordensklosterfrauen dem hayl.

Dann ist in der Herrengassen die Pfahrkirch und Stift, dann ohnfern davon ist das Clösterl, allwo die Dominikaner Ordens Closterfrauen wohnen. Sie prangt auch mit dreyen Clöstern, als da ist das Minoriten Closter und die schene Maria Hilffskirchen, welche eine schene Faciata hat, auf italienische Manier erbaut; es ist das künstliche Hochaltarbladt darinnen die gnadenreiche Himmelfahrt Mariae abgebildet wohl zu sehen, bey welchem viel Mirackhel und Wunderzaichen geschehen, aber solches Bladt nur zu hohen Festen öffentlich gesehen wirdt.

Das ander ist der Herren P. Domincaner neuerbautes Kloster und schene Kirch. Das drite der Frater Misericordiae, welche die Kranckhen auswarten und ein Hospitaln mit vielen Bettstatten bestellet haben. Deren Ordenfundator ist der heil. Diese Vorstatt ist mehrist von gemeinen Leithen bewohnt. Es steht ohnfern davon eine uralte Johaniter Ritter Ordens Kirch, welche die ältiste in ganz Graz sein soll. Beim Versuch, als Missionar in Äthiopien die katholische Religion einführen wird er verurteilt und gesteinigt.

Über seine Kanzeltätigkeit in der Steiermark schreibt er: Erster Theil und Anderer Theil in einem Band. Viele der von Merian verfertigten Ansichten sind von dem aus Bayern stammenden und von bis in Graz lebenden Andreas Trost sowie von Pfeffel, Engelbrecht, Hoffmann und Hermundt in Kupfer nachgestochen.

Weiters folgen Darstellungen von ausgegrabenen Römersteinen und jene in der Burg eingemauerte hebräische Steininschrift, ein Blick vom Hauptplatz durch den Sack gegen Norden, dann die landesfürstliche Burg, das Innere des Landhaushofes gegen die Herrengassenfront, das Jesuitengymnasium und die Universität mit den Medaillons Karls II. Thomaskirche der Erzengel-Michael-Bruderschaft gehörte, dass die Liesl um 7 Uhr morgens und abends geläutet wurde oder dass der Türkenbrunnen von gefangenen, in Ketten geschmiedeten Türken gebaut wurde.

Die Deckengemälde der Prunkräume im 1. Empfangssaal, Salon, Tanzsaal und 2. In unmittelbarer Nachbarschaft entsteht das Witwenpalais der Attems. Franz Anton Adolph von Wagensperg, am Seine Seckauer Amtszeit ist durch die Einfälle der Kuruzzen sehr belastet. Der Barockbaumeister Joseph Stengg erweitert für Leopold von Stubenberg den ehemaligen Sommersitz des päpstlichen Nuntius Malaspina, das Meerscheinschlössl Mozartgasse , zu einem kleinen Barockschloss auch "Grazer Versailles" genannt , dessen Schlosspark bis zum Paulustor reicht.

Jänner überfallen die Kuruzzen mit Reitern das Grenzgebiet an der Lafnitz, vertreiben das Regiment der Tolpatschen Infanteristen mit breiten Schuhsohlen und zerstören 13 Dörfer. November werden zwischen Friedberg und Hartberg 14 Dörfer niedergebrannt und am 3. Dezember uberrennen berittene Kuruzzen die Wehranlagen östlich von Radkersburg. Mit dem Friedenschluss vom Durch den plötzlichen Tod Kaiser Joseph I.

Dezember in Frankfurt am Main zum Kaiser Karl. Der Orden, an dessen Kettengliedern, die die Form von Feuersteine berührenden Feuereisen haben, ein Goldenes Vlies Widderfell hängt, war ursprünglich nur für 24 mächtigsten burgundischen Adeligen bestimmt und verpflichtet die Mitglieder, die Heiligen Kirche zu schützen.

Joseph Anton Stranitzky, in Knittelfeld geboren, stellt sich nach seiner in Graz als Sohn einer verwitweten Trödlerin verbrachten Jugend sowie als späterer Inhaber eines Marionettentheaters und Wanderarzt dem Publikum des neu eröffneten Kärntnertortheater in Wien als derb-komische Gestalt des "Hanswurst" vor.

Steirische Völkertafel eines unbekannten Malers: Joseph Graf von Kuenburg, Freiherr von Kuenegg, inne, der am Kurze Zeit später wird er zum Erzbischof des Erzbistums Salzburg princeps et archiepiscopus salisburgensis gewählt. Dementsprechend lässt er mit Hilfe von österreichische Soldaten alle Protestanten über Ernst zum Bischof der Diözese Graz-Seckau.

In dieser Zeit krönt er am Der kunstsinnige Karl VI. Dann begibt sich Kaiser Karl VI. August reist der Kaiser weiter nach Klagenfurt. In den Jahren von bis wird unter Bischof Jakob Ernst von Liechtenstein-Kastelkorn anstelle des erst hundert Jahre alten Renaissance-Altares ein neuer barocker Hochaltar errichtet.

Ägidius, umringt von Hilfesuchenden. Er bekommt auch den Auftrag für zwei weitere Bilder, links und rechts des Hochaltares an der Kirchenwand, mit Episoden aus dem Leben des Heiligen: Ägydius durch den König der Franken" li. Ägydius kleidet Arme" re. Durch den Umbau zweier Häuser aus dem Barockfassade des Remschmidt-Hauses in der Sporgasse