ETF Indien: passiv auf Effekt der Modi-Reformen setzen

Amerbauer Martin: Einführung in die Indische Philosophie 2 1 Eine kurze Geschichte der indischen Philosophie Von den vorvedischen1 Induskulturen2 sind nur archäologische, aber keine literarischen Spuren mehr waystomakequickmoney.cf zeugen von einer hochentwickelten Stadtkultur im.

In der Mortalität hatte Indien bereits mit Deutschland gleichgezogen 10 pro , für wird sie auf 8,18 pro geschätzt. Leser und Mumbai Mirror English; 1, Mio. Jederzeit und überall handeln.

Navigationsmenü

Die Analyse ergab drei grundlegende Phasen der Geschichte: Bis vor etwa Jahren, also weit nach Einführung der Landwirtschaft, lebten im Norden des Subkontinents die sogenannten Ancestral.

Suchvorschläge Autoren Kategorievorschläge Servicethemen Titelvorschläge. Das Werk ist Teil der Reihe: Das öffentliche Recht steht im Mittelpunkt des Grundrisses, der auch über Rechts- und Verfassungsgeschichte sowie über das heutige Verfassungssystem, Gewohnheitsrecht, Strafrecht und Familienrecht und indisches Recht im globalen Kontext informiert. So wissen Sie, worauf es im Umgang mit indischen Handels- Partnern ankommt.

Inhalt - Grundlagen, Rechtsgeschichte, Rechtsquellen und Gewohnheitsrecht - Recht und Entwicklung - Öffentliches Recht - Familienrecht - Strafrecht und Innere Sicherheit - Indisches Recht im globalen Kontext Vorteile auf einen Blick - konkurrenzloses Werk - für Praktiker wie Juristen in der Ausbildung geeignet Zielgruppe Für jeden, der mit Indien beruflich zu tun hat, insbesondere Anwälte mit international ausgerichteter Kanzlei sowie Firmen mit Beziehungen zum indischen Raum, aber auch Studierende und Referendare, die ein Auslandsstudium oder eine juristische Forschung in Indien anstreben und sich in die fremde Rechtsordnung einarbeiten wollen oder müssen.

Es gibt noch keine Bewertungen. Es gibt noch keine Rezensionen. Ihre Mitteilung an den Empfänger. Bitte wählen Sie die gewünschte Bezugsart:. Wir beliefern Sie automatisch mit den künftigen, kostenpflichtigen Aktualisierungen. Die Lieferung erfolgt mit einer geringen Versandgebühr. Dieser Service hat keine Mindestlaufzeit und ist jederzeit kündbar. Wir beliefern Sie nur mit dem ausgewählten Produkt. Zukünftig erhalten Sie keine automatischen Aktualisierungen von uns. Newsletter Studienliteratur Wirtschaft Volkswirtschaft Aktuell: Vertrauen auch Sie den mehr als Kundenstimmen.

Newsletter beziehen Lassen Sie sich zu aktuellen Neuerscheinungen in Ihrem Interessengebiet informieren. Newsletter bestellen Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Möglicherweise versuchen Sie, mit einem gesicherten Browser auf dem Server auf diese Website zuzugreifen. Aktivieren Sie Skripts, und laden Sie diese Seite dann erneut.

Home Intern Kontakt Deutsch English. Anscheinend ist in Ihrem Browser JavaScript nicht aktiviert. Aktivieren Sie bitte JavaScript, und versuchen Sie es erneut. Die GST ist genau genommen längst überfällig. Bereits seit gibt es Initiativen, das in eine Vielzahl verschiedener Steuerarten zergliederte System zu modernisieren. Dem aktuellen Anlauf der Reform standen daher zunächst viele Experten skeptisch gegenüber. Diesmal behielten jedoch die Optimisten Recht. Sie wird viele der aktuell geltenden indirekten Steuern ablösen, u.

Ähnlich der deutschen Umsatzsteuer wird sie nur den auf der jeweiligen Handelsstufe geschaffenen Mehrwert besteuern — für Unternehmen ist sie daher neutral. Streng genommen ist die GST keine ganz einheitliche Steuer. Sie wird sich aus 3 Komponenten zusammensetzen: Welche der Steuern anfällt, entscheidet sich nach dem Erbringungsort der Leistung, d.

Der Vorsteuerabzug zwischen den Steuerarten ist nur eingeschränkt zulässig. Sie führt im Ergebnis jedoch nicht zu einer steuerlichen Mehrbelastung. So können Unternehmen die in den Rechnungen ihrer Lieferanten ausgewiesene GST nur dann als Vorsteuer geltend machen, wenn sie auch tatsächlich abgeführt wurde.

Sie könnten gezahlte Abgaben zwar 1: Daher verzichteten viele Zwischenhändler auf ein Durchreichen der Abgaben, womit sich die Waren um ca. Sie beeinflusst die Compliance-Prozesse nachhaltig. Daher ist es wichtig, neben den notwendigen Anpassungen der Supply Chain auch die Buchhaltungssysteme und die IT-Infrastruktur des Unternehmens danach auszurichten. Bereits in Indien umsatzsteuerlich registrierte Unternehmen werden weitgehend automatisch in das neue System überführt und bestehende Vorsteuerguthaben übertragen.